Ausstellung Katzen - Fotografien von Ruth Marcus

Sonderausstellung im Historischen Museum Hanau Schloss Philippsruhe


Ausstellungsdauer: 13.04.2010 – 30.05.2010
Vernissage: Sonntag 11.04.2010 um 16.00 Uhr


In den sieben Sälen des Historischen Museums Hanau Schloss Philippsruhe werden die 100 teils großformatigen Fotografien thematisch präsentiert.
Alle Tiere wurden vor neutral schwarzem Hintergrund fotografiert, es wurden extreme Bildausschnitte gewählt. Die Arbeiten bestechen auch durch ihre extreme formale Reduktion. Auf jeglichen erzählerischen Kontext wurde bewusst verzichtet. So wird das geheimnisvolle Wesen der Tiere, deren Individualität und skulpturale Schönheit betont, wozu auch die Größe der Arbeiten (bis zu 2m) beiträgt.

Eine weitere Besonderheit der Ausstellung ist das einzigartige „Kinderzimmer“. Hier werden ausschließlich Fotografien junger Katzen gezeigt, die so niedrig gehängt sind, dass sie für die jüngsten Besucher direkt und unmittelbar in Augenhöhe erfahrbar werden. Ein begleitendes museumspädagogisches Programm will Kindern den Einstieg in die Kunst ermöglichen.
Katzen

Die Fotografien werden erstmals im Hanau präsentiert und danach in weiteren Museen zu sehen sein. Zur Ausstellung erscheint in der Edition Braus der dritte Bildband der Fotografin: KATZEN (erhältlich im Museumsladen für 29,90 €).
Katzen

Die Fotografin Ruth Marcus studierte zunächst Medizin und war als Ärztin und Notärztin tätig. 2005 setzte Sie ihren lang gehegten Wunsch in die Tat um und arbeitet seither an freien fotografischen Projekten. Ihre fotografischen Werke in waren seither in zahlreichen Einzel- und Gruppen-aus-stellungen zu sehen. Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Tiere bis hin zum Menschen. Darüber hinaus hat sie sich intensiv mit den Arbeiten des Tier¬bild¬hauers August Gaul auseinandergesetzt.

Ruth Marcus wird von der Expres¬sions Gallery in Berkeley, Kalifornien (USA), der Flo Peters Gallery in Hamburg und der Galerie Bilderwelt in
Berlin vertreten

Zeitgleich präsentiert Ruth Marcus ihr Werk in der Flo Peters Galerie Hamburg.

Für Familien und Kinder bieten wir ein spannendes Begleitprogramm.
  Download Dateigröße
Dateisymbol Katzen - Einladung 1079.9kb
Dateisymbol Katzen - Flyer 1027.9kb
Hanauer Märchenpfad

Im Frühjahr 2015 lobte die Brüder-Grimm-Stadt Hanau einen nationalen Wettbewerb zur Gestaltung von zehn Skulpturen für den „Hanauer Märchenpfad“ in der Innenstadt aus.

Hanauer Märchenpfad

Kunstwettbewerb

„Eingangsportale Hafentor Hanau“
Hanau neu erleben. Der Stadtumbau bietet Gelegenheit, neben Einkaufen und Wohnen seit Jahren in der Bürgerschaft und Politik intensiv diskutierte Projekte im Bereich der Kultur zu entwickeln.

Kunstwettbewerb

Moritz Tanzende Bild

Moritz Daniel Oppenheim wurde 1799 in der Hanauer Judengasse, der heutigen Nordstraße, geboren. In Hanau verbrachte er seine Kindheits- und Jugendjahre.

Moritz und das Tanzende Bild

weiteres zum Thema:

Bildung

Lebenslagen / Lebenssituationen / Hanau für...

Bildung