Bewerbungstipps

Denken Sie immer daran: Bei einer Bewerbung und wie auch im Vorstellungsgespräch ist der erste Eindruck entscheidend!

Wie bewerbe ich mich richtig? Nach Oben

Ihre Bewerbungsmappe sollte folgendes beinhalten:
Anschreiben
Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
Zeugnisse
Bescheinigungen
Zu guter Letzt:

Anschreiben Nach Oben

Im Anschreiben sollten folgende Fragen beantwortet werden:
  • Für welche Stelle/ welchen Ausbildungsberuf wollen Sie sich bewerben?
  • Warum möchten Sie den gewählten Ausbildungsberuf ergreifen und bei der Stadt Hanau arbeiten?
  • Haben Sie besondere Fähigkeiten? Wo liegen Ihre persönlichen Stärken?

Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild Nach Oben

Ihr Lebenslauf sollte dem europäischen Standard entsprechen und mindestens folgende Angaben beinhalten:
  • Person (Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Angaben zur Staatsangehörigkeit, Anschrift, Telefonnummer, ggf. E-Mail-Kontakt)
  • Eltern (Vor- und Zuname)
  • Schulischer Werdegang
  • Praktika
  • Besondere Fähigkeiten(Fremdsprachenkenntnisse, EDV, etc.)
  • Hobbys/ Ehrenamtliche Tätigkeit

Zeugnisse Nach Oben

  • je eine Kopie des neuesten Halb- und Schuljahreszeugnisses, insgesamt zwei Zeugnisse

Bescheinigungen Nach Oben

  • Praktika
  • EDV-Kurse
  • Sonstiges

Zu guter Letzt: Nach Oben

Schriftliche Bewerbungsunterlagen
  • Ihre Bewerbungsunterlagen sollten sauber und ordentlich sein.
  • Benutzen Sie Schnellhefter oder eine Klemm-Mappe (keine einzelnen Blätter oder Klarsichtfolien).
  • Beschriften Sie Ihr Passbild auf der Rückseite mit Ihrem Namen.
  • Denken Sie daran das Anschreiben und den Lebenslauf zu unterschreiben!


Bewerbungsunterlagen per Email
  • Als Dateiformate für Ihre Bewerbungsunterlagen eignen sich pdf-, word- und jpeg-Dokumente. Downloadangebote von privaten Servern bzw. cloudbasierte Anhänge werden nicht akzeptiert!
  • Achten Sie beim Versenden der Email auch auf die Dateigrößen der Bewerbungsunterlagen. Diese sollten insgesamt 8 MB nicht überschreiten. Senden Sie ggf. zwei Emails und teilen Sie die Anlagen auf!

Für beide Bewerbungsarten gilt: achten Sie in allen Dokumenten immer auf die Rechtschreibung!


Auswahlverfahren
Bei der Vergabe unserer Ausbildungsplätze kommen verschiedene Verfahren zum Einsatz. Eine persönliche Vorstellung findet in jedem Fall statt. Für Ihr Vorstellungsgespräch gilt:
  • Seien Sie sie selbst!
  • Kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin.
  • Tragen Sie ordentliche und angemessene Kleidung.
  • Bereiten Sie sich gut auf das Gespräch vor:
  • Was können Sie über sich selbst sagen (Lebenslauf)?
  • Informieren Sie sich über Hanau, die Stadtverwaltung und die Eigenbetriebe der Stadt Hanau.
  • Wie gestaltet sich die von Ihnen angestrebte Ausbildung?
Bringen Sie eigene Fragen mit!

Kostenloses Online-Training und Handbücher für den Eignungs- und Einstellungstest Nach Oben

weiteres zum Thema:

Bildung

Lebenslagen / Lebenssituationen / Hanau für...

Beruf, Aus- und Weiterbildung

Schule Jugend

Lebenslagen / Lebenssituationen / Hanau für...

Schule und Jugend