Praktikum

Bei der Stadtverwaltung Hanau und den Eigenbetrieben der Stadt Hanau können jährlich rund 75 Schülerinnen und Schüler in verschiedene Berufsbilder „schnuppern“. Daneben ermöglichen wir auch Umschülerinnen und Umschülern die Ableistung ihres Praktikums und unterstützen Schulprojekte wie „Schule und Beruf“.

BETRIEBSPRAKTIKUM für Schüler/innen bzw. im Rahmen einer Umschulung oder Weiterbildung
FACHOBERSCHULPRAKTIKUM in den Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung, chemisch-physikalische Technik, Informationstechnologie oder Sozialwesen
VERWALTUNGSPRAKTIKUM für Jura-Studenten/innen
Praktikum für STUDIERENDE der Fachrichtung BAUINGENIEURWESEN

BETRIEBSPRAKTIKUM für Schüler/innen bzw. im Rahmen einer Umschulung oder Weiterbildung Nach Oben

Die Eigenbetriebe, Ämter und Fachbereiche der Stadt Hanau stellen das ganze Jahr über nach Möglichkeit und Kapazität Betriebspraktikumsplätze zur Verfügung. Das Praktikum für Schüler dauert in der Regel zwei Wochen. Die Dauer eines Praktikums im Rahmen einer Umschulung oder Weiterbildung kann individuell vereinbart werden, längstens jedoch für den Zeitraum von zwei Monaten.

In folgenden Berufen ist ein Betriebspraktikum möglich:

  • Verwaltungsfachangestellte/r in der Stadtverwaltung Hanau

  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste im Kulturforum Hanau (Stadtbibliothek)

  • Gärtner/in in den Fachrichtungen Garten- und Landschaftsbau, Friedhofswesen oder Zierpflanzenbau im Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service

  • Kfz-Mechatroniker/in in der Fachrichtung Nutzfahrzeuge im Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service

  • Erzieher/in in den Kindertagesstätten des Eigenbetriebs Hanau Kindertagesbetreuung - richten Sie hier bitte eine schriftliche Bewerbung (Bewerbungsmappe) direkt an die Kindertagesstätte, in der Sie das Praktikum ableisten möchten)

Weitere Berufe in Einzelfällen auf Anfrage.

Welche Tätigkeiten lernt ein/e Praktikant/in kennen? Nach Oben

Ein Betriebspraktikum dient dazu, einen Einblick in das Berufsleben und in einen bestimmten Beruf zu bekommen. In der Regel werden einfache aber typische Tätigkeiten des Berufs von den Praktikanten durchgeführt.

Als Beispiel am Beruf "Verwaltungsfachangestellte/r":
  • Postbearbeitung

  • Vervielfältigung von Dokumenten

  • Erteilen von Auskünften am Telefon

  • Mitwirkung bei der Publikumsabwicklung

  • Telefonische bzw. schriftliche Auskünfte einholen

  • Sortier-/ Archiv-/ Ablagearbeiten

  • Leichte Zuarbeitertätigkeiten (Schriftverkehr, Datenverarbeitung)

  • Sonstige berufsspezifische Arbeiten der Ämter / Fachbereiche

  • Anwendung der EDV



Bewerbungen für ein Betriebspraktikum: Nach Oben

Einzureichen ist eine Bewerbung per Email mit folgenden Angaben/ Unterlagen :

  • Bewerbungsschreiben mit Angaben über die Art und Dauer des Praktikums, evtl. gewünschter Einsatzbereich

  • Tabellarischer Lebenslauf

  • Letztes Schulzeugnis bzw. Zeugnis des letzten Arbeitgebers

Als Dateiformate für Ihre Bewerbungsunterlagen eignen sich pdf-, word- und jpeg-Dokumente. Downloadangebote von privaten Servern bzw. cloudbasierte Anhänge werden nicht akzeptiert!
Achten Sie beim Versenden der Email auch auf die Dateigrößen der Bewerbungsunterlagen. Diese sollten insgesamt 8 MB nicht überschreiten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an folgende Emailadresse: ausbildung-praktikum@hanau.de

Bewerbungsfristen: eine Bewerbung ist das ganze Jahr über möglich. Beachten Sie jedoch, dass unsere Praktikumsplätze begrenzt und schnell belegt sind. Wir empfehlen deshalb eine Bewerbung ca. 6 Monate vor Praktikumsbeginn.

Kontakt bzw. Sprechzeiten:
Donnerstags 13.00 bis 16.30 Uhr
Tel: +49(6181) 295-8172
Zimmer: 2.89 (Rathaus, 2. Stock, linker Seitenflügel)
e-Mail: ausbildung-praktikum@hanau.de


Bewerbung Betriebspraktikum

Test Bitte noch nicht benutzen Nach Oben











Verwaltungsfachangestellte/r (Rathaus und Außenstellen)
Fachangestellte/r f. Medien-und Informationsd. (Stadtbibliothek)
Gärtner/in (Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service)
Kfz-Mechatroniker/in (Eigenbetrieb Hanau Infrastrukur Service)
Elektroniker/in (Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service)




Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese. Datenschutzerklärung/Impressum


FACHOBERSCHULPRAKTIKUM in den Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung, chemisch-physikalische Technik, Informationstechnologie oder Sozialwesen Nach Oben

Sie möchten die zweijährige Fachoberschule (Form A) besuchen um die allgemeine Fachhochschulreife zu erlangen oder haben den schulischen Teil der Fachhochschulreife bereits erworben (Form B)und suchen nun nach einem einjährigen Praktikumsplatz in den Bereichen
  • Wirtschaft und Verwaltung,

  • chemisch-physikalische Technik,

  • Informationstechnologie oder

  • Sozialwesen?

Die Eigenbetriebe, Ämter und Fachbereiche der Stadt Hanau bieten regelmäßig auch FOS-Praktikumsplätze an.


Welche Tätigkeiten lernt ein/e FOS-Praktikant/in kennen? Nach Oben

Am Beispiel der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung erwarten Sie folgende Tätigkeiten:

  • Postbearbeitung

  • Vervielfältigung von Dokumenten

  • Erteilen von Auskünften am Telefon

  • Mitwirkung bei der Publikumsabwicklung

  • Telefonische bzw. schriftliche Auskünfte einholen

  • Sortier-/ Archiv-/ Ablagearbeiten

  • Leichte Zuarbeitertätigkeiten (Schriftverkehr, Datenverarbeitung)

  • Sonstige individuelle Verwaltungsarbeiten der Ämter / Fachbereiche

  • Anwendung der EDV



Einzureichen ist eine Bewerbung bis zum 28. Februar eines Jahres mit folgenden Angaben/Unterlagen: Nach Oben

  • Bewerbungsschreiben mit Angaben über die Art und Dauer des Praktikums, Fachrichtung und evtl. gewünschter Einsatzbereich

  • Lebenslauf mit Lichtbild

  • das aktuelle Halbjahreszeugnis und das vorangegangene Schuljahreszeugnis

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse:

Magistrat der Stadt Hanau
Personalamt
Am Markt 14 – 18
63450 Hanau

oder Sie nutzen die Möglichkeit sich per Email zu bewerben: ausbildung-praktikum@hanau.de

Als Dateiformate für Ihre Bewerbungsunterlagen eignen sich pdf-, word- und jpeg-Dokumente. Downloadangebote von privaten Servern bzw. cloudbasierte Anhänge werden nicht akzeptiert!
Achten Sie beim Versenden der Email auch auf die Dateigrößen der Bewerbungsunterlagen. Diese sollten insgesamt 8 MB nicht überschreiten.

Beachten Sie unbedingt die Bewerbungsfrist: 28. Februar


Kontakt bzw. Sprechzeiten:
Montags, dienstags und donnerstags 09.00 bis 14.00Uhr
Tel: +49(6181) 295-424
Zimmer: 2.94 (Rathaus, 2. Stock, linker Seitenflügel)
e-Mail: ausbildung-praktikum@hanau.de


VERWALTUNGSPRAKTIKUM für Jura-Studenten/innen Nach Oben

Bewerbungen für ein Verwaltungspraktikum im Rahmen des Jurastudiums werden direkt von der Rechtsabteilung entgegengenommen.

Zentrale Verwaltung / Recht
Am Markt 14-18
63450 Hanau
E-Mail: Rechtsabteilung@hanau.de

Tel: +49(6181) 295-241
Fax: +49(6181) 295-1909

Sprechzeiten:

Sprechzeiten nach Vereinbarung


Praktikum für STUDIERENDE der Fachrichtung BAUINGENIEURWESEN Nach Oben

Praktikum im Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS)

Sie wollen Ihr theoretischen Wissen auf die Probe stellen und in der Praxis anwenden? Sie möchten sich engagieren, praktische Erfahrungen sammeln und Ihre eigenen Stärken und Schwächen erleben?

Hanau Infrastruktur Service bietet Ihnen einen Praxistest und einen Einblick in den beruflichen Alltag an. Von Beginn an sind Sie Teil des Teams und arbeite aktiv an spannenden Aufgaben und herausfordernden Projekten mit.

Sie lernen dabei das Tagesgeschäft wie auch das Projektgeschäft kennen und können beweisen, was in Ihnen steckt.

Der Eigenbetrieb HIS bietet Praktika, die sich an Studierende der Fachrichtung Bauingenieurwesen wendet.

Der Einsatz als Praktikant kann in den Semesterferien oder - falls Ihr Studium es erfordert oder zulässt - während der Semesterphase erfolgen.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Email an ausbildung-praktikum@hanau.de.

Folgende Bewerbungsunterlagen fügen Sie hierzu bitte bei:
  • Bewerbungsanschreiben mit Angabe über Art, Zeitpunkt und Dauer des Praktikums

  • Tabellarischer Lebenslauf

  • Nachweis über Ihre aktuellen Studienleistungen





weiteres zum Thema:

Bildung

Lebenslagen / Lebenssituationen / Hanau für...

Beruf, Aus- und Weiterbildung

Schule Jugend

Lebenslagen / Lebenssituationen / Hanau für...

Schule und Jugend