Vielfalt.Leben.Hanau.

Vielfalt in Hanau Nach Oben

In Hanau leben Menschen aus mehr als 130 Nationen. Vielfalt prägt Hanau seit dem 16. Jahrhundert, als die Neustadt gegründet wurde. Die wirtschaftliche Entwicklung zog immer wieder neue Menschen aus aller Welt an.

Das ist auch heute noch so. Die Stadt wächst. Von den fast 100.000 Menschen hat mehr als ein Drittel einen Migrationshintergrund. Rund 19.000 besitzen einen ausländischen Pass (Stand: 2016).

Kulturelle Vielfalt wird in Hanau jeden Tag gelebt – von den Beschäftigten in Betrieben und Institutionen, von Eltern, Kindern, Erziehenden und Lehrkräften in den Kindertageseinrichtungen und in den Schulen, im Kulturbetrieb, auf dem Sportplatz und im Verein.

Sie alle tragen dazu bei, dass in der Hanauer Stadtgesellschaft ein Klima der Toleranz und Mitmenschlichkeit herrscht. Jede und jeder ist aufgerufen, sich einzubringen. Die Stadtgesellschaft ist reich an Lebensentwürfen, Ideen, Wünschen und Projekten.

Bei der Verwirklichung unterstützt die Stadt Hanau auf vielfältige Weise. So hat sie mit ihren Stadtteileinrichtungen Orte der Begegnung geschaffen. Für alle Altersgruppen gibt es städtische Angebote.
Das soziale Netz trägt alle Menschen in Hanau, unabhängig von Herkunft, Nationalität, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung.

Wir Logo

Wegweisende Integrations-
ansätze Realisieren: WIR

Das Förderprogramm WIR

weiteres zum Thema:

1001

Lebenslagen / Lebenssituationen / Hanau für...

Lebenslagen / Lebenssituationen