Führungen zu den Przewalski-Pferden

Przewalski-Wildpferde

Ein Besuch bei den Przewalski-Wildpferden und über das Naturschutzgelände Campo Pond lohnt sich zu jeder Jahreszeit.

Natternkopf, Wolfsmilch, Tausendgüldenkraut, Sandstrohblume und Silbergras sind die Pflanzen, die das Gelände in immer neuen Farben erscheinen lassen. Jetzt im Herbst leuchten die Farben der Blätter an den Bäumen und unsere kleine Herde bereitet sich mit dem großen Fressen auf die nahende kalte Jahreszeit vor.

Die kleine Herde mit 7 Wildpferden hat sich seit dem letzten Jahr weiter entwickelt.
Jedes Tier bildet seinen eigenen Charakter aus und lernt von den älteren und erfahrenen Pferden, welche Kräuter besonders gut schmecken. Bei den Besuchen ist das Verhalten der kleinen Herde immer wieder neu zu sehen. Unsere "Grande Dame" Barioja, jetzt stolze 28 Jahre alt, stand für einige Zeit abseits der Herde und hat sich jetzt ihren Platz in der Herde wieder zurück erobert.

Dazu bietet Ihnen das Umweltzentrum folgende Angebote: Nach Oben

Przewalski-Wildpferden

Führungen zu den Przewalski-Wildpferden
Wildpferde und ihre spannende Geschichte sind Thema des Spaziergangs zu den Wildpferden. Wie verhalten sich Wildpferde, wie ist die Rangordnung, dies kann bei der Tour gut beobachtet werden. Mit Infos wie das Naturschutzgebiet weiter so gut erhalten werden kann, schließt der Spaziergang ab.
Dauer 1,5 Std.
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung im Umweltzentrum Hanau möglich.

Termine für 2018
Beginn 14 Uhr

Rundgang zu den Wildpferden
Sonntag, 04. November 2018 - 14.00 Uhr
Sonntag, 02. Dezember 2018 - 14.00 Uhr

Termine für 2019 demnächst hier





Der Pirschpfad - NEU im Naturschutzgebiet Campo Pond für Schulen, Kitas und Gruppen Nach Oben

Der Fuchs im Pirschpfad beobachtet
Der Fuchs im Pirschpfad bei den Wildpferden beobachtet aus sicherer Entfernung

Neugier - Pirschen - Entdecken
Die Biologische Vielfalt im Naturschutzgebiet Campo Pond bei den Wildpferden hat sich dank des großen Hungers der 7 Pferde gut entwickelt. Greifvögel, Insekten, Siebenschläfer, Kaninchen, Fuchs, Ameisenlöwe u.v.m. haben eine neue Heimat gefunden. Leider sind nicht immer alle Arten bei den Besuchen zu sehen. Daher gibt es jetzt beim Pirschen viel zu entdecken.

Besuchen Sie unseren Pirschpfad
- mit der Schulklasse zum Entdecken der Vielfalt von Tieren und Pflanzen
- in den Ferien als Hort- oder Spielgruppe
- für Familien mit neugierigen Sprösslingen
- für große Neugierige und Naturliebhaber

Informationen und Anmeldungen bei umweltzentrum@hanau.de
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung im Umweltzentrum Hanau möglich.







Oleg mit 1 Jahr
Das erste Wildpferdefohlen in Hanau heißt Oleg und hat inzwischen viele Geschwister

Familien - Entdeckungstour
Erforschen des Naturschutzgeländes rund um die Koppel. Mit der Lupe werden die unterschiedlichen Insekten, Käfer und Heuschrecken gut zu sehen sein. Mit Hilfe von Bildern können die Namen der unterschiedlichen Arten leicht herausgefunden werden.
Dauer 2,5 Std.
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung im Umweltzentrum Hanau möglich.


Termine für 2018
Termine für 2019 folgen demnächst

Spaziergang mit Picknick auf Campo Pond
Der Magerrasen, die Büsche und Waldränder und die Ufer der Himmelsteiche bieten vielfältige und ideale Lebensbedingungen für über 20 verschiedene Heuschreckenarten. Von der winzigen Dornschrecke bis zur Blauflügeligen Ödlandschrecke lassen sich mit Becherlupe, Kecher und viel Spaß ganz mühelos viele dieser und anderer Insekten erjagen.
Zwischendurch ist Gelegenheit für ein gemütliches kleines Picknick (Getränke und Snacks bitte selbst mitbringen und auf Abfallvermeidung achten).

Termine für 2018
Termine für 2019 folgen demnächst

Hummel mit Pollenhöschen
Für Insekten wie Hummeln ist ausreichend Nahrung bei den Wildpferden zu finden

Geländespaziergang zu den Przewalski-Wildpferden
Rundgang in die Lebensräume rund um die Koppel. Im Birkenwald, am Waldrand und auf dem "mageren Boden" hat sich ein vielfältiges Leben mit Insekten, Kleintieren und Vögeln entwickelt.
Dauer ca. 3 Std., Beginn 14 Uhr
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung im Umweltzentrum Hanau möglich.

Termine für 2018
Termine für 2019 folgen demnächst


Fledermaus
Fledermäuse finden ausreichend "Wohnraum" in den alten Bäumen und in gesonderten Nistkästen

Fledermausführung Campo Pond
Biologische Vielfalt live. In der Abenddämmerung können mit dem Batdetektor die Fledermäuse bei der Jagd "gehört" werden. Zu Sehen sind die geschickten Flieger bei der Jagd nach Insekten. Dauer 2 Std.
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung im Umweltzentrum Hanau möglich.


Termine für 2018
Termine für 2019 folgen demnächst



Informationen zur Teilnahme Nach Oben

Ab dem 01.07.2018 gelten folgende Preise:

Die 1,5 stündigen Führung kostet 4,50 Euro pro Erwachsener und für Kinder 1,50 Euro. Eine Familienkarte ist für 10,50 Euro erhältlich.

Die 2,5 stündigen Führung kostet 7,50 Euro pro Erwachsener und für Kinder 2,50 Euro. Eine Familienkarte ist für 17,50 Euro erhältlich.

Die 3 stündigen Führung kostet 9,00 Euro pro Erwachsener und für Kinder 3,00 Euro. Eine Familienkarte ist für 21,00 Euro erhältlich.

Die Fledermausführung kostet 6,00 Euro pro Erwachsener und für Kinder 2,00 Euro. Eine Familienkarte ist für 14,00 Euro erhältlich.


Sondertermine auf Wunsch jederzeit möglich
Für Gruppen und Schulklassen können unabhängig von den festen Terminen umweltpädagogische und fachliche Führungen individuell organisiert werden. Alle Führungen werden von fachkundigen, speziell für Campo Pond und die Przewalski-Pferde geschulten Referentinnen des Umweltzentrums Hanau durchgeführt. Die Kosten richten sich nach dem jeweiligen Angebot.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung im Umweltzentrum Hanau möglich.


Für weitere Informationen und wenden Sie sich bitte an das Umweltzentrum Hanau. Telefon 06181-3049148, Anmeldung per Mail an Anmeldung-umweltzentrum@hanau.de

umweltzentrum@hanau.de

Aktuelles

Haensel Und Gretel Im Wilden Wald

Natur erleben in der mystischen Schifflache-einem ehemaligen Moorgebiet am 4. November 2018 14-16.30 Uhr

Angebote des Umweltzentrum Hanau

Themen

Gruenerring Logo

Grüner Ring Hanau - Radfahren, wandern und genießen vor unserer Haustür rund um Hanau.

Grüner Ring

Plastikfasten in Hanau

Nachhaltig leben in Hanau
Tipps, Tricks und Infos zu Plastikfasten, Lebensmittelverschwendung und weiteren Akteuren

Hier gehts zu Tipps und Ideen

Logo - Nachhaltig Vernetzt Hanau

Angebote und Veranstaltungen von Partnern des nachhaltigen Netzwerkes in Hanau und Region.

Nachhaltig vernetzt Hanau und Region

FOEJ Logo

Ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Umweltzentrum Hanau.

FÖJ im Umweltzentrum in Hanau

Prof. Bio Nik

Hanauer Ausstellung im September in Hanau in der Lindenauschule in Großauheim, zeigt die Intelligenz der Natur für Lösungen

Bionik-Wanderausstellung

Einkaufsfuehrer Fairer Handel

Im Einkaufsführer finden Sie Geschäfte die faire Produkte in Hanau anbieten.

Interaktiver Einkaufsführer