Barrierefreier Zugang

Banner Barrierefrei Zugänge

Haltestellen Nach Oben

Niederflurgerechte Haltestelle
Niederflurgerechte Haltestelle

Bis zum Jahr 2009 werden über 80 Haltestellen, also ca. die Hälfte aller Haltestellen in Hanau, niederflurgerecht ausgebaut sein. Im Zusammenspiel mit Niederflurbussen, deren zusätzlichen Absenkfunktion und den Klapprampen ist somit ein leichter Zugang auch für Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte und z.B. Fahrgästen mit Kinderwagen möglich. Viele dieser Haltestellen sind mit zusätzlichen Hilfsmitteln für Behinderte ausgestattet, so z.B. den taktilen Leitstreifen, Aufmerksamkeitsfelder für den Einstiegsbereich, konstraststarke Pflasterungen und gut lesbare Haltestellenschilder.

Fahrzeuge Nach Oben

 Niederflurbus
Niederflurbus

In Ausnahmefällen kommt es noch vor, dass hochflurige Busse mit Stufen fahren. Sollten Sie auf einen Niederflurbus angewiesen sein, können Sie sich vor Fahrtbeginn bei der Hanauer Straßenbahn GmbH unter 06181 – 30088 888 über den Buseinsatz informieren oder für den folgenden Tag sicher stellen, dass ein Niederflurbus mit Rampe eingesetzt wird. In allen Fahrzeugen befindet sich für Rollstuhlfahrer im Bereich der zweiten Tür eine Aufstellfläche. In den Stadtbussen erfolgt eine Ansage, in den neueren Bussen auch eine Anzeige der nächsten Haltestelle.

Bahnhöfe Nach Oben

Barrierefreier Zugang am S-Bahnsteig
Barrierefreier Zugang am S-Bahnsteig
Der Hauptbahnhof Hanau ist in den letzten Jahren mit Hilfsmitteln für einen barrierefreien Zugang ausgestattet worden. Zum S-Bahnsteig Gleis 1 und 2 befindet sich ein Aufzug. Der Zugang zu den S-Bahnen erfolgt höhengleich (mit ca. 5 cm Höhen- und Spaltabstand.) An den übrigen Bahnsteigen sind an den Treppen Hublifte installiert. Zur Bedienung und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Deutsche Bahn AG (Tel. 069 / 2651055). Am Hauptbahnhof sind täglich in der Zeit von 6.00 bis 22.30 Uhr Mitarbeiter der Bahn präsent.





In den zum Download bereitgestellten Lageplänen des RMV sind weitere Hinweise für einen barrierefreien Zugang an den Bahnhöfen enthalten.

Laerm Ohren

Aktionspläne zum Lärm von Straße und Schiene

Umgebungslärm

weiteres zum Thema:

Mobilität

Lebenslagen / Lebenssituationen / Hanau für...

Mobilität

Umwelt und Natur

Lebenslagen / Lebenssituationen / Hanau für...

Umwelt und Natur

Logo HLNO

Hanau Lokale Nahverkehrsorganisation GmbH

Kontakt