Hanau baut um - Einblicke in die neue Innenstadt

Das große Bürgerwochenende
11. – 13. Februar 2011
im Congress Park Hanau

Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag 10.00 - 19.00 Uhr
Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr

Kommen - Sehen - Mitreden
Die Ausstellung
Ausstellungsthemen
Vortragsprogramm
Junge Stadtplaner
Mitreden
Magazin Hanau baut um

Kommen - Sehen - Mitreden

Freiheitsplatz Hanau Der Freiheitsplatz wird umgebaut

Das Bürgerwochenende „Hanau baut um“ gibt Antwort auf alle Fragen, die der Innenstadtumbau für die Bürger mit sich bringt. Wie werden sich die Hanauer Plätze und Straßen verändern? Wie stellt sich der Freiheitsplatz bald dar? Was passiert auf dem Marktplatz? Wie wird das neue Kino aussehen? Wer sind die Menschen, die sich Gedanken über unsere Stadt gemacht haben?

Das Wochenende ist die einmalige Gelegenheit, sich einen Gesamteindruck vom Stadtumbau in Hanau zu machen und die Detailinformationen gleichsam wie ein Mosaik zu einem eigenen Meinungsbild zusammenzusetzen.

Riesige Pläne sind aufgehängt, 3D-Ansichten der geplanten Gebäude und Fassaden sind zu sehen. Filme werden vorgeführt, Modelle können betrachtet, Funde von den Ausgrabungen am Freiheitsplatz bewundert werden.

Drei Tage lang haben interessierte Bürgerinnen und Bürger hier die Gelegenheit, sich intensiv damit auseinander zu setzen, was sich in den nächsten Monaten und Jahren in ihrer Stadt verändern wird.

Die Ausstellung

Versammlung Die eingebundenen Akteure präsentieren die neuen Entwürfe zum Stadtumbau

Das Spektrum des Informationsangebots ist dem Thema angemessen:
Angefangen beim Wettbewerblichen Dialog, der seinerzeit als europaweit einmaliges Ausschreibungsverfahren nicht nur für ein überzeugendes Konzept gesorgt, sondern auch die Aufmerksamkeit der gesamten Investorenbranche auf Hanau gelenkt hat, über den Stand der Entwicklung in Sachen Brüder Grimm-Kulturzentrum und die ersten Ideen zur künftigen Gestaltung der Plätze bis hin zu den allerneuesten Entwicklungen rund um den Freiheitsplatz finden interessierte Besucherinnen und Besucher im ersten Stock des CPH zu jedem Thema kompetente Ansprechpartner und anschauliches Begleitmaterial. Dabei gelingt es den Projektpartnern, mit besonderen Höhepunkten die Ausstellung zu beleben.

Ausstellungsthemen

Ausstellungsplan
Die Aussteller auf einem Blick

Die Themen der Ausstellung sind vielfältig und deren Darstellung unterhaltsam und facettenreich: Infostände, Pläne, 3D-Ansichten, Modelle, Litfaßsäulen, Plakate, historische Fotos und so einiges mehr erwartet die Besucher bei "Hanau baut um".

Ein Überblick über die Themenvielfalt des großen Bürgerwochenendes finden Sie hier:

  • Der Wettbewerbliche Dialog: Das Vergabeverfahren zum Innenstadtumbau und dessen Umsetzung werden erläutert

  • HBB: Der Gewinner des Wettbewerblichen Dialogs stellt sich vor

  • Hanau baut um: Bilder zum Stadtumbau in Hanau

  • Konversion: bereits erfolgte und mögliche Entwicklungen der ehemaligen US-Militärflächen in Hanau

  • Architektur: Ansichten und Pläne zum Literaturquartier

  • Brüder-Grimm-Kulturzentrum: aus der Schatzkiste- Ideen und Konzepte zur Grimm-Ausstellung

  • Kultur hoch 5: Pläne, Zeichnungen und Ausstellungsgegenstände rund um die Themen Bibliothek, Medienzentrum, Stadtarchiv, Wetterauische Gesellschaft und Hanauer Geschichtsverein

  • Aktive Kerne: Vorstellung des Förderprogramms und dessen Umsetzung

  • Kino: Popcorn und Filme- Kinopolis stellt das neue Hanauer Kino vor

  • Wohnen: Die Baugesellschaft Hanau präsentiert das neue Wohnen an der Wallonisch-Niederländischen Kirche vor

  • Marktplatz: Der neue Rahmen für die der „guten Stube“

  • Plätze und Straßen: Gestaltungspläne und Skizzen der Straßen und Plätze in der Alt- und Neustadt

  • Freiheitsplatz: Gestern, Heute und Morgen: Der Platz, der sich am meisten verändern wird

  • Verkehr: Pläne und Konzepte zum künftigen innerstädtischen Straßenverkehr, Parken, Radfahren, ÖPNV, Busbahnhof

  • Einzelhandel: das neue Einkaufszentrum, Einzelhandelsstandorte in Hanau und das Einzelhandelskonzept

Vortragsprogramm

Vortrag Ein umfassendes Vortragsprogramm erwartet die Besucher am Bürgerwochenende
Ergänzt wird die Messeatmosphäre der Präsentation an den Ständen durch ein umfangreiches Vortragsprogramm, das an allen drei Tagen in Zusammenarbeit mit den Partnern des Stadtumbaus geboten wird.

So ist an allen Tagen vorgesehen, einen Einblick in das „Gesamtkonzept Hanauer Stadtumbau“ durch Martin Bieberle, Fachbereich Stadtentwicklung und Bürgerservice, zu geben. Weitere Themen sind „Großes Kino für Hanau“, „Architekturalternativen für die Freiheitsplatz“ oder die Erläuterungen zur „Herangehensweise an das Hanauer Parkraumkonzept“. Auch die archäologischen Aspekte und die Ergebnisse der beiden bereits durchgeführten Grabungen stehen im Mittelpunkt eines Vortrags mit dem Titel „Mit dem Bagger in die Vergangenheit - zur Geschichte des Freiheitsplatzes“.

  Hier finden Sie das detaillierte Vortragsprogramm Dateigröße
Dateisymbol Vortragsprogramm 39.9kb
Dateisymbol Flyer "Hanau baut um" mit Vortragsprogramm 249.7kb

Junge Stadtplaner

Junge Stadtplaner Kinder und Jugendliche bringen ihre Ideen zu einer kinderfreundlichen Stadt ein und beteiligen sich gezielt an der Stadtplanung
Von seiner familien- und kinderfreundlichen Seite zeigt sich die Präsentation übrigens im Erdgeschoss, wo neben den Workshops der „Jungen Stadtplaner“ eine qualifizierte Kinderbetreuung durch geschultes Fachpersonal angeboten wird. Damit soll auch interessierten Eltern die Möglichkeit gegeben werden, sich selbst ein Bild vom neuen Hanau zu machen, ohne sich während des Rundgangs an den Bedürfnissen des Nachwuchses orientieren zu müssen.

Während sie durch die Ausstellung laufen oder aufmerksam einen der Vorträge verfolgen, wird der Tochter oder dem Sohn kostenfrei ein buntes Programm geboten, das jede Langweile im Keim erstickt.

Mehr zum Projekt "Junge Stadtplaner"

  Der Flyer zu den "Jungen Stadtplanern" als Download Dateigröße
Dateisymbol Die jungen Stadtplaner 288.4kb

Mitreden

Doch es geht nicht nur um die Information der Hanauer, sondern auch um deren Meinung. Die Ausstellung bietet den Bürgern auch einige Möglichkeiten zur Beteiligung. Sie dürfen zum Beispiel ihr Lieblingsmodell zum Thema „Kunst und Kultur im Straßenraum“ wählen, oder ihre Wünsche für die neue Bibliothek los werden. Und auf Flipcharts kann jeder schreiben, was auch immer ihm zum Innenstadtumbau einfällt.

Magazin Hanau baut um

  Download Dateigröße
Dateisymbol Magazin Hanau baut um 3657.5kb

Exporeal Logo

Standortwerbung vor internationalem Publikum

Expo Real 2014

Logo

Jetzt mitmachen! Es geht um Preise in den Kategorien „Mutige Gründung“, „Geschaffene Arbeitsplätze“ sowie „Innovative Geschäftsideen“

Hessischer Gründerpreis 2014

Imagefilm der Stadt Hanau

Imagefilm

Die Hanau Marketing GmbH unterstützt durch Aktionen und Veranstaltungen die Attraktivität der Stadt Hanau.

Projekte der HMG

Immobilien-Angebote der Stadt Hanau auf dem kommunalen Immobilienportal

Immobilien suchen

Verkaufsoffene Sonntage

Verkaufsoffene Sonntage in Hanau

Aktuelle Termine