Hanauer Adventskalender 2018

Verkaufsstart Hanauer Adventskalender 2018 Nach Oben

Adventskalender 2018-plakat
Adventskalender Motiv 2018
Der Hanauer Adventskalender ist seit dreizehn Jahren ein beliebtes Geschenk in der Vorweihnachtszeit. Das Benefizprojekt unterstützt einerseits Kinder- und Jugendprojekte in Hanau und bietet andererseits die Möglichkeit einen der vielen attraktiven Preise zu gewinnen, die die regionale Geschäftswelt für den guten Zweck zur Verfügung stellt. Aus diesem Grund hat sich der Hanauer Adventskalender auch zu einem absoluten Verkaufsschlager entwickelt und ist stets innerhalb kurzer Zeit vergriffen.
Wer eines der ersten Kalenderexemplare ergattern möchte, sollte daher am Samstag, 27. Oktober, um 10 Uhr zum Marktplatz kommen. Unter dem Brüder-Grimm-Denkmal läuten Bürgermeister Axel Weiss-Thiel sowie die beiden Lions-Präsidenten Nils Galle und David Schramm den Verkaufsstart ein.
Das diesjährige Motiv des Kalenders stammt von Schülerinnen und Schülern der Erich-Kästner-Schule (Mona Gashi, Ela Sude Demiryürek, Ravza Karakus, Erza Salihu, Celina Schwab, Ecenaz Üzer) und zeigt das winterliche Schloss Philippsruhe mit weihnachtlichen Motiven.
„Der Adventskalender ist ein großartiges Projekt, an dem viele Menschen für den guten Zweck mitwirken“, sagt Schirmherr Kaminsky. „Wer einen Kalender kauft, unterstützt Kinder- und Jugendeinrichtungen der Stadt Hanau und hat gute Chancen auf einen der vielen tollen Gewinne!“ Es lohne sich unter den ersten Käufern zu sein, denn erfahrungsgemäß seien die Kalender immer innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.
721 Preise im Wert von mehr als 30.000 Euro haben Geschäftsleute aus Hanau und Umgebung wieder gespendet. Der Hauptgewinn wird in diesem Jahr von dem Hanauer Anzeiger bereitgestellt: Ein fünftägiger Urlaub am Gardasee im Hotel „La Perla“ für zwei Personen inklusive Halbpension und vielen Extras vom 23.03. – 27.03.2019. Außerdem locken zahlreiche Gutscheine für Geschäfte, Restaurants und Servicedienstleistungen.
OB Kaminsky freut sich über die langjährige Unterstützung der regionalen Geschäftswelt: „Jeder, der einen Preis für dieses großartige Projekt spendet, unterstützt damit die gute Sache!“ Er sei stolz auf die Tatsache, dass die regionalen Geschäftsleute in und um Hanau sich Jahr für Jahr wieder großzügig zeigen und mit ihrem Spenden das Benefiz-Projekt am Leben erhalten, so der OB.
Die Adventskalender sind ab Samstag, 27. Oktober, bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich: Hanau Laden, Buchladen am Freiheitsplatz, Bücher bei Dausien, Thalia im Forum, Kundeninformation im Forum Hanau, Buchhandlung Vielseitig in Steinheim sowie an den Tankstellen Bft in der Brüder-Grimm-Straße und ARAL in der Maintaler Straße.

Die Preisausgabe erfolgt auch in diesem Jahr wieder im Hanau Laden, Am Freiheitsplatz 3.
Wie immer sind die Gewinnnummern ab 1. Dezember täglich auf www.adventskalender.hanau.de, und im Hanauer Anzeiger sowie in der Hanau Post nachzulesen.

Kontakt zu den Organisatoren können Sie aufnehmen über: Hanau Marketing GmbH, Am Markt 14-18, 63450 oder unter der Telefonnummer 06181-4289970.

Die Gewinnzahlen 2017

Kanzlei

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der Projektbeschreibung und Teilnahmebedingungen zur Konzeptvergabe sowie den Dokumenten zum Objekt.

Kanzleigebäude inklusive Fronhof und Haus des Handwerks

Banner Herzenssache

Jetzt klicken, informieren und direkt helfen:

herzenssache.stadtwerke-hanau.de

Stadtladen Logo

Termine im Stadtladen direkt online buchen!

Termine in den Stadt(teil)läden direkt online buchen

Kartenansicht

Digitale Karten, Luftbilder und umfassende Informationen zu verschiedenen Themen...

Hanau Map

Jobs

Lustig, spannend und bunt darf es bei uns in der Kita sein, möchtest du unser Team verstärken und uns Kleine beim Großwerden begleiten?

zur Stellenausschreibung

Logo Hanau Erleben

Parken

Egal ob Tiefgarage oder Parkhaus - alle freien Parkplätze im Überblick

Parken - Alle Angebote im Überblick