Welche Regeln gelten für Veranstaltungen?

Weinfest-2013-raecker-10
18.05.2020 - 31.08.2020

Wochentag: täglich

 Zum Kalender hinzufügen

Ort der Veranstaltung

Veranstalter und Kontakt

Allgemein gilt:
Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren Person oder gemeinsam mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet. Für diverse Lebensbereiche gelten diese Beschränkungen nicht bzw. mit abweichenden Vorgaben zu der Anzahl der Teilnehmenden. Die strenge Begrenzung der Anzahl der Personen, die sich gemeinsam im öffentlichen Raum aufhalten dürfen, ist erforderlich, um das Infektionsgeschehen weiter zu verlangsamen.
 
Welche Art von Veranstaltungen und Zusammenkünften sind möglich?

Großzügigere Handhabungen sind nur in Bereichen möglich, in denen Verantwortliche weitergehende Schutzmaßnahmen ergreifen sowie die Einhaltung sicherstellen und überwachen müssen. Dies ist beispielsweise bei Zusammenkünften und Veranstaltungen in den nachfolgenden Einrichtungen und bei entsprechenden Angeboten der Fall.
-  Archive
− Autokinos
− Begleitung und Betreuung minderjähriger oder unterstützungsbedürftiger Personen
− Berufsakademien
− Bestattungen
  ...
-  Bibliotheken
− Botanische und zoologische Gärten
− Familiäre Betreuungsgemeinschaften (höchstens drei Familien)
− Forschungseinrichtungen (außeruniversitär)
− Forschungs- und Lehrbetrieb an Hochschulen
− Freilichttheater
− Gedenkstätten
− Gerichtsverhandlungen
− Jugendhäuser
− Konzerthäuser

Zur kompletten Liste und aktuellen Informationen