Ludwig Emil Grimm-Preis 2021: Werkschau der Preisträgerin Franziska Becker

Schloss Philippsruhe Franziska Becker 2021

Sonderausstellung Franziska Becker

03.07.2021 - 31.10.2021

Wochentag: samstags, sonntags

Uhrzeit: 11:00 - 18:00

 Zum Kalender hinzufügen

+++ Aktuelle Corona-News: Für den Museumsbesuch ist ein 3G-Nachweis (Impf-, Genesenennachweis oder tagesaktueller Test eines anerkannten Testzentrums) notwendig. +++

Anlässlich der Verleihung des Ludwig Emil Grimm-Preises der Stadt Hanau in Kooperation mit dem Lions Club Hanau Brüder Grimm an Franziska Becker zeigt das Historische Museum Hanau Schloss Philippsruhe eine Werkschau. Die Ausstellung präsentiert rund 100 Werke aus dem Privatbesitz der Künstlerin. Wir lesen uns durch Emma-Comics – darunter auch die allererste Geschichte! – lachen über Einzelcartoons und fliegen mal eben dank Franziska Beckers Reisezeichnungen nach Bolivien. Daneben gibt es großformatige Gemälde zu bestaunen, angereichert mit unterschiedlichsten Materialien wie reichlich zerschlagenem Porzellan, verschiedene skulpturale Objekte und nicht zuletzt eine Reihe Kunstfälschungen und Originale, die bisher noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen waren.

Ort der Veranstaltung

Veranstalter und Kontakt

Infoflyer und Begleitprogramm zur Ausstellung