Vortrag "Spuren der Kelten im Kreis Offenbach" mit Gesine Weber M.A. (Untere Denkmalschutzbehörde Kreis Offenbach)

im Rahmen der Wanderausstellung "mit dem Spaten ins Feld. Keltische Fundgeschichten unserer Region"
Keltenlandhessen Spuren
13.10.2022 - 13.10.2022

Wochentag: Donnerstag

Uhrzeit: 18:00 - 19:00

 Zum Kalender hinzufügen

Ort: Historisches Museum Dietzenbach

Aus der Zeit der Kelten sind im Kreis Offenbach vor allem Grabfunde überliefert. In frühkeltischer Zeit begrub man die Toten unter mächtigen Grabhügeln, die in den Waldgebieten heute noch deutlich zu erkennen sind. In spätkeltischer Zeit wurden Brandbestattungen in Flachgräbern üblich. Den Toten gab man zu jeder Zeit Schmuck, Waffen und Keramikgefäße mit ins Grab, die sich bis heute erhalten haben und bei gezielten Grabungen oder zufällig entdeckt werden. Über die Lage der zugehörigen Siedlungen wissen wir bisher nur wenig, aber auch hier mehren sich die Funde.

Ort der Veranstaltung

Veranstalter und Kontakt



Ort: Historisches Museum Dietzenbach

Teilnahmebedingung ist die telefonische oder schriftliche Anmeldung unter:

Telefon: 06074-41742 / E-Mail: museum@dietzenbach.de
Info und Preise: www.heimatverein-dietzenbach.de

Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Weitere Informationen: Kelten Land Hessen