LADIES CRIME NIGHT

Eine Lesung der Mörderischen Schwestern in der Reihe "Tandem-Lesung" der Literaturszene Hanau
Literaturszene Hanau
03.11.2022 - 03.11.2022

Wochentag: Donnerstag

Uhrzeit: 19:00

barrierefrei

 Zum Kalender hinzufügen

Karten für 5 € im Vorverkauf im Kulturforum Hanau und an der Abendkasse.
Die Veranstaltungen werden als Podcast aufgezeichnet und können später auf www.literaturszene-hanau.de nachgehört werden.


Die Mörderischen Schwestern gehen über Leichen - aber nur auf dem Papier und auf der Bühne! Ihre Geschichten sind humorvoll, blutig, dramatisch, tragisch und immer fesselnd. Bei der Ladies Crime Night tauchen vier bis acht Autorinnen jeweils mehrere Minuten lang in die Welt des Verbrechens ein. Ist ihre Zeit abgelaufen, ertönt ein Schuss und schon betritt die nächste Autorin die Bühne.
Umrahmt von ausgewählter Livemusik verspricht die Ladies Crime Night eine Menge Spannung und ist zudem ein Vergnügen für die Ohren. Das ist feinste Unterhaltung mit vielseitigen Kriminalgeschichten(fast) wie im richtigen Leben.

Die LADIES CRIME NIGHT ist ein Leseformat der Autorinnenvereinigung Mörderischen Schwestern e.V.
Die Mörderischen Schwestern sind ein Netzwerk von Autorinnen, Buchbranchenprofisund Leserinnen mit über 600 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Leidenschaft für Kriminalliteratur
Seit 2006 ist es das Ziel der Mörderischen Schwestern, die von Frauen verfasste, deutschsprachige Kriminalliteratur zu fördern, sich zu vernetzen und zu informieren, sich gegenseitig zu unterstützen und mit der Ladies Crime Night gemeinsam auf die Bühne zu gehen.
Dialog und Erfahrungsaustausch Die Mörderischen Schwestern verstehen sich als Gemeinschaft, die den offenen Dialog und Erfahrungsaustauschpflegt. Sie bieten ihren Mitgliedern Fortbildungen und Mentoringprogramme an und vergeben einmal im Jahr ein Stipendium.

Ort der Veranstaltung

Veranstalter und Kontakt