Kulturdinner - ein Abend voller Genuss

im Deutschen Goldschmiedehaus und Schloss Philippsruhe
Schloss Philippsruhe
30.09.2022 - 30.09.2022

Wochentag: Freitag

Uhrzeit: 18:00 - 22:00

barrierefrei

 Zum Kalender hinzufügen

Das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau und das Historische Museum Hanau Schloss Philippsruhe laden am Freitag, den 30. September, um 18.00 Uhr zu einem Kulturdinner in gelöster Atmosphäre ein. Der Abend voller kulturellem Vergnügen und kulinarischem Genuss bietet die Möglichkeit zwei Hanauer Museen an einem Abend in exklusiver Atmosphäre zu besuchen.

Beginn und Treffpunkt ist um 18.00 Uhr im Deutschen Goldschmiedehaus Hanau am Altstädter Markt, wo die Gäste mit einem Aperitif empfangen werden. Mit der Museumsleiterin Dr. Christianne Weber-Stöber geht es auf Entdeckungstour durch die Wechselausstellung „Friedrich Becker. Zum Spielen geboren“. In der umfangreichen und interaktiven Jubiläumsausstellung wird eine Übersicht über das Oeuvre des Goldschmieds und Kinetik-Künstlers geboten. Danach wird in entspannter Atmosphäre der Hauptgang serviert. Anschließend geht es gegen 20.30 Uhr zum Dessert in das Historische Museum Hanau Schloss Philippsruhe. Viktoria Pfeifer, M.A. führt durch die im letzten November neueröffnete Abteilung „Moderne Zeiten. Hanau 1848-1946“. Veranstaltungsende ist gegen 22.00 Uhr. Die Anfahrt zu den Stationen obliegt den Teilnehmenden.

Ort der Veranstaltung

Veranstalter und Kontakt

Deutsches Goldschmiedehaus 2
Teilnahmebedingung ist die telefonische oder schriftliche Anmeldung bis 26. September unter:
Tel. 06181 – 256 556 oder per E-Mail: gfg-hanau@t-online.de
Bitte informieren Sie sich über die aktuell geltenden Corona-Regeln unter www.museen-hanau.de oder unter www.corona-hanau.de.

Preis: 42,00 Euro pro Person
Maximal 15 Personen können teilnehmen.
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Weitere Informationen sind auf www.goldschmiedehaus.com zu finden.