Kreativ-Workshop: Einzigartige Osterkarten gestalten mit Kalligraphin Jeannette Kühn

im Schloss Philippsruhe
Jkuehn03 300dpi Cmyk Klein
25.03.2023 - 25.03.2023

Wochentag: Samstag

Uhrzeit: 14:00 - 17:00

 Zum Kalender hinzufügen

An diesem Nachmittag findet im Museumspädagogik Raum von Schloss Philippsruhe ein märchenhafter Oster-Workshop mit der Hanauer Kalligraphin Jeannette Kühn statt.

Die Teilnehmenden können unter der kundigen Anleitung von Kalligraphin Jeannette Kühn ihre kreativen Ideen zu Ostern in die Tat und Schrift umsetzen oder auch mal etwas Neues ausprobieren: Egal ob mit Glitzer, verschnörkelt oder schlicht und elegant. Auf und mit Papier lassen sich herzliche Wünsche ganz besonders und sehr persönlich umsetzen. So wird aus einer einfachen Karte ein märchenhaftes (Oster-) Geschenk. Jeder Teilnehmende bekommt eine eigene, märchenhafte und hochwertige Materialbox, die im Preis enthalten ist. Der Kurs richtet sich an alle, die gerne kunstvolle Oster- oder Tischkarten an einem gemeinsamen Nachmittag für all Ihre Lieben gestalten wollen. In entspannter, kreativer Runde in unserem wunderschönen Schloss. Jeder kann seine Ideen selbst umsetzen oder wer mag, dem steht Frau Kühn sehr gerne mit Anleitung und Ideen zur Seite. Auch kann gerne dabei in das Thema Kalligraphie oder Handlettering reingeschnuppert werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ort der Veranstaltung

Veranstalter und Kontakt

Workshop Osterkarten
Teilnahmebedingung ist die vorherige telefonische oder schriftliche Anmeldung unter:
Telefon: 0 61 81 / 43 48 313 oder per E-Mail an jk@kalligraphie-kuehn.de .

Die Kosten für den Workshop betragen 36,50 Euro pro Person (inkl. Materialbox)

Maximal 15 Personen können an der Veranstaltung teilnehmen.
Mindestteilnehmendenzahl: 7 Personen
Treffpunkt ist vor dem Haupteingang von Schloss Philippsruhe.

Bitte informieren Sie sich über die aktuell geltenden Corona-Regeln unter www.museen-hanau.de oder unter www.corona-hanau.de.
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der Corona-Schutzmaßnahmen statt.