Rund ums Fahrrad

Hier finden Sie alle Fahrradboxen, Reparaturstationen, Fahrradverleih ...

Fahrrad
Fahrradreparaturstationen: Luft aufpumpen, Schrauben nachziehen, kleine ReparaturstationReparaturen mit reichlich Werkzeug selber machen. So funktioniert's: Münze oder Chip einwerfen (wie beim Einkaufswagen), dann beherzt an der Kette ziehen. Nach der Reparatur wieder verschließen, die Münze gibt's zurück.
  • am Markt, überdachter Fahrradparkplatz neben dem Central
  • am Heinrich-Fischer-Bad, nahe des Fernradwegs R 3 
  • am Hauptbahnhof, Vorplatz
  • am Fahrrad Schmidt, Luise-Kiesselbach-Straße
  • am Schweinemarkt, Langstraße
An allen acht Hanauer Bahnhöfen stehen bike + ride-Anlagen zum Abstellen Hauptbahnhof4von Fahrrädern zur Verfügung. Die bike + ride-Anlagen am Hauptbahnhof, am Nord- und am Westbahnhof, am Bahnhof Wilhelmsbad, in Steinheim, Klein-Auheim und Wolfgang sind allesamt mit modernen und überdachten Abstellanlagen und anmietbaren Fahrradboxen ausgestattet.

An 7 Hanauer Bahnhöfen, können Radler ihren fahrbaren Untersatz in abschließbaren Fahrradboxen sicher und wetterfest abstellen.
Die Fahrradboxen sind abschließbare Mini-Garagen, die Fahrräder und Zubehör vor Beschädigungen, Diebstahl und Witterung – vor allem über Nacht und für mehrere Tage – schützen. Besonders praktisch: Sie bieten zusätzlich Platz für Fahrradhelm, Fahrradkorb, Packtaschen und Regenkleidung.

An folgenden Hanauer Bahnhöfen können Fahrradboxen Fahrradboxen Wilhelmsbad Nordangemietet werden:
  • Hauptbahnhof Hanau Nordseite: 42 Fahrradboxen
  • Hauptbahnhof Hanau Südseite: 5 Fahrradboxen
  • Westbahnhof: 7 Fahrradboxen
  • Bahnhof Klein-Auheim: 2 Fahrradboxen
  • S-Bahnhof Steinheim: 18 Fahrradboxen
  • Bahnhof Wolfgang: 2 Fahrradboxen
  • Nordbahnhof: 2 Fahrradboxen
  • Bahnhof Wilhelmsbad: 10 Fahrradboxen
Die Vermietung der Fahrradboxen erfolgt befristet
entweder
  • Vierteljährig für 3 Monate zum Preis von 21,00 € oder
  • Halbjährig für 6 Monate zum Peis von 36,00 €
  • Ganzjährig für 12 Monate zum Preis von 60,00 €.
Einen Schlüssel erhalten die Mieter gegen eine Kaution in Höhe von 100,00 €. Schlüsselpfand und Miete werden im Voraus bezahlt.
Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat zum Ende des befristeten Anmietungszeitraumes. Eine vorzeitige Kündigung ist ausgeschlossen. Eine Verlängerung des befristeten Mietvertragsverhältnisses erfolgt nur auf Basis des Vertragsabschlusses:

Sollten mehrere Interessenten vorhanden sein als Fahrboxen zur Verfügung stehen, erfolgt die Vergabe in der Reihenfolge der Anmeldungen (Warteliste).
Sie können Bar oder mit EC Karte bezahlen.

Zuständigkeit: Stadtladen Hanau
E-Bikes für Touren auf dem Grünen Ring oder im Alltag, für Gäste oder zum Einfach-mal-ausprobieren:
 
Wo: Schweinemarkt (ehem. Parkplatz Langstraße - Rückseite Rathaus)
 
Es stehen 40 abschließbare Boxen für Fahrräder (20 davon mit Lademöglichkeit für E-Bikes) zur Verfügung. Ein Parkvorgang kosten 1€.
Im Falle einer Störung: Hanauer Parkhaus GmbH 06181-926199
 
Fahrradkurierfahrten aller Art für Hanau und Umgebung inkl. Einkaufsservice vom Hanauer Wochenmarkt:
Städtische Bahnhöfe werden mit insgesamt 55 neuen Fahrradbox-Stellplätzen ausgestattetNeue Stellboxen

Mit 55 neuen Radeinstellungen in abschließbaren Boxen baut die Stadt Hanau ihr komfortables Abstellangebot für den Radverkehr weiter aus. 40 dieser Stellplätze werden am Hauptbahnhof bereitgestellt, 15 weitere sind am Bahnhof Wilhelmsbad verfügbar. Die Stadt Hanau reagiert damit auf die hohe Nachfrage beim Hanau Bürgerservice, der die Vermietung der Stellplätze übernimmt.
Am Hauptbahnhof werden auf der Nordseite insgesamt 30 Radeinstellungen in doppelstöckigen Fahrradboxen zur Verfügung stehen, auf dem Parkplatz Röderseestraße sind zehn weitere Abstellmöglichkeiten verfügbar. In Wilhelmsbad werden einstöckige Boxen aufgestellt, die Platz für insgesamt 15 Radeinstellungen bieten. Zehn dieser Boxen werden auf dem P+R Parkplatz an der Hochstädter Landstraße aufgestellt, fünf weitere befinden sich auf der Südseite des Bahnhofs neben den bereits bestehenden Fahrradboxen. Die zugehörigen Bauarbeiten werden von der Firma Orion Bausysteme GmbH durchgeführt.
Die neuen Stellflächen kosten insgesamt 130.000 Euro. 80% dieser Gelder werden mit Bundes- und Landesmitteln aus dem Sonderprogramm „Stadt und Land“ finanziert. Der Bund und das Land Hessen hatten der Stadt Hanau die entsprechenden Fördermittel im Mai 2021 zugesagt. Weitere 152.000 Euro aus diesem Fördertopf fließen in die einheitliche Beschilderung des Radwegenetzes.
Die neuen Fahrradboxen sind ein weiterer Baustein innerhalb des neuen Mobilitätsleitbilds der Stadt Hanau. „Wir bieten ab sofort an wichtigen Pendler-Knotenpunkten weitere attraktive Abstellmöglichkeiten an. Das ist ein wichtiger Schritt für die Stadt, denn um eine Mobilitäts- und Verkehrswende zu erreichen, müssen wir auch in den Fahrradverkehr investieren. Entsprechend arbeiten wir daran, die ohne Zweifel vorhandenen Defizite in diesem Bereich schnellstmöglich zu beseitigen“, sagt Verkehrsdezernent Neue Stellboxen Und MorlockThomas Morlock. Nur mit gezielten Investitionen sei es möglich, Bürgerinnen und Bürgern Anreize zu bieten, im täglichen Straßenverkehr häufiger ein Fahrrad zu nutzen.
Interessierte, die einen Fahrradbox-Stellplatz anmieten möchten, können sich hierzu bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hanau Bürgerservice melden. Dieser ist erreichbar unter Telefon 06181/295-8135.