Die Prinzen

Prinzen 2024
24.08.2024 - 24.08.2024

Wochentag: Samstag

Uhrzeit: 19:30

barrierefrei

 Zum Kalender hinzufügen

„Darf man beim Küssen an was anderes denken?“ oder „Über nicht korrekte Witze lachen?“. Dürfen darf man alles- man muss es nur können, wusste 1928 schon Kurt Tucholsky. Die Prinzen beweisen nun schon seit gut drei Jahrzehnten, dass sie sich virtuos auf die hohe Kunst verstehen Pop mit Können, Leichtigkeit und lässigem Humor auszubalancieren.
 
Als Beweis dafür dienen ihre elf veröffentlichten Alben und sechs Millionen verkaufte Tonträger, die das Septett aus Leipzig nebenbei in die Champions League des Deutschen Pop beförderten. Die Hits der Prinzen, so wie „Millionär“, „Mann im Mond“, „Küssen verboten“, „Du musst ein Schwein sein“, „Alles nur geklaut“ oder „Deutschland“, waren so erfolgreich, dass sie längst in die DNA der deutschsprachigen Popkultur übergegangen sind. Es passt, dass 82 Prozent der Deutschen Die Prinzen kennen. Fans der ersten Stunde pfeifen ihre Klassiker noch immer mit und Kinder haben daran in den Kitas ihre Freude.
Die zurückliegende Jubiläumstour „30 Jahre - 30 Hits - 30 Städte“ der Prinzen startete Anfang 2023 in Chemnitz und sorgte für königliche Stimmung, Gänsehaut und eindrückliche Botschaften. Mit dem neuen Song „Krone der Schöpfung" eröffneten die Prinzen das lang ersehnte Konzert. Die Besucher gingen mit der Kultband auf eine Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte, es folgten die Hits „Millionär” und „Mann im Mond“ sowie weitere Evergreens aus der Frühepoche wie „Ich will Dich haben“, „Küssen verboten“, „Bombe“, „Gabi und Klaus“ und natürlich auch „Alles nur geklaut“.
 
Sebastian Krumbiegel, Tobias Künzel, Wolfgang Lenk, Henri Schmidt, Jens Sembdner, Ali Zieme und Mathias Dietrich boten ihren Fans eine mitreißende musikalische Show. Auf der großen Leinwand waren Fotos und Videos der letzten 30 Jahre zu sehen, während die Prinzen einen Auftritt höchster Qualität hinlegten. Textsicher sang und tanzte das generationsübergreifende Publikum bei bekannten Ohrwürmern mit. Konzertbesucher jenseits der 40 feierten gemeinsam ausgelassen mit Teenagern.
 
Auch Songs aus ihrem aktuellen Album „Krone der Schöpfung" (2021) hatten die Prinzen in ihrer Setlist. Mit dem Album katapultierten sie sich auf Platz 2 der Deutschen Albumcharts und erreichten damit die höchste Platzierung seit der Bandgründung 1991. Dementsprechend gut kamen auch die neuen Hits im typischen Prinzen-Sound wie „Dürfen darf man alles" oder „Auf mich zählen (Alpaka-Song)" beim Publikum an. Für tosenden Applaus und Gänsehaut sorgte Sebastian Krumbiegel mit seinem abschließenden Statement:
 
„Wir danken jedem einzelnen von euch, dass ihr Geld in Eintrittskarten investiert, Konzerte besucht und damit die Kultur aufrechterhaltet. Es ist für uns das Größte, mit Euch zusammen zu singen, zu feiern und zu schwitzen."
 
Doch genug haben 7 Mitglieder der Band noch lange nicht. Auch im kommenden Sommer ist die Band mit ihren Klassikern und neuen Hits auf den Bühnen Deutschlands unterwegs. Auch in Hanau macht die Band Station. Deswegen sollte sich der 24.08.2024 sich unbedingt vorgemerkt werden.

zum Vorverkauf

Ort der Veranstaltung

Veranstalter und Kontakt