Kindergeburtstag im Museum

2018 06 Schlphr.kinderfuehrung021

Kindergeburtstag im Museum

Wie wäre es, sich selbst einmal als Rahmengestalter oder Tierbildhauer zu probieren? Oder wolltet Ihr schon immer einmal wissen, wie römische Mostbrötchen schmecken? Die drei städtischen Hanauer Museen im Schloss Philippsruhe, Schloss Steinheim und in Grossauheim bieten ein abwechslungsreiches Programm – passend natürlich zu den Ausstellungsstücken, die man im Museum bewundern kann. Die Erwachsenen kommen auch nicht zu kurz. Speziell für Erwachsene bieten wir z.B. im Museum Schloss Steinheim einen römischen Kochkurs an. Führungen zu verschiedenen Themen können auch für die ganze Familie – gebucht werden.
Wir beraten Euch gerne
das Team der Museen der Stadt Hanau
Kindergeburtstage im Historischen Museum Schloss Philippsruhe
Vorhang auf für Vorhang auf für"… Ein Papiertheater im Schuhkarton

Es braucht nicht viel für ein Theater: Ein Schuhkarton, Papier, Schere, Kleber und dann entsteht im Kleinen eine große Bühne. Auf der geben sich Hänsel und Gretel ihr Stelldichein, oder der gestiefelte Kater zeigt seine blankgeputzten Stiefel. In einer Zeit, in der es keinen Fernseher oder Internet gab, war das Papiertheater die Familienbeschäftigung in der Wohnstube. Im Papiertheatermuseum im Schloss Philippsruhe taucht man ein in die zauberhafte Welt der kleinen Theater. Im Werkraum könnt ihr anschließend ein eigenes Papiertheater mit verschiedenen Figuren herstellen. Vorhang auf!

ab 6 Jahren
Wichtig: Jedes Kind bringt seinen eigenen Schuhkarton mit.
Wir formen das Philippsruher Schlossgespenst aus Modelliermasse

ab 6 Jahren
"Aus dem Rahmen gefallen" - Rahmen verzieren und vergolden

Dieser Geburtstag ist ideal für Kinder, die gerne kreativ sind. Bei einem Gang durch die prächtigen Museumsräume des Schlosses könnt ihr euch von den reich verzierten Bilderrahmen und Stuckdecken inspirieren lassen.
Wir erforschen alle gemeinsam im Museum die tollen goldenen Kerzenleuchter, Spiegel, Bilderrahmen und vieles mehr. Im Anschluss gestaltet ihr unter fachlicher Anleitung im Werkraum eigene Rahmen. Hierzu werden aus Modelliermasse Zierelemente geformt und anschließend vergoldet. Am Ende nimmt jedes Kind seinen individuellen Rahmen mit nach Hause.
Mit dem Museumskoffer das Schloss und die Hanauer Stadtgeschichte entdecken!

Einstündig:
Kommt mit auf eine spannende Entdeckertour durch das Schloss mit unserem Museumskoffer „PhilippsTruhe“, die viele Überraschungen und Aufgaben bereithält.
Geschichte zum Anfassen - Erlebt die Hanauer Stadtgeschichte mal auf eine außergewöhnliche Weise.

Dauer: 1 Stunde
Preis: Kindergeburtstag einstündig 35,00 €
Infos & Termine: 06181 / 295 1799; museen@hanau.de


Zweistündig:
Anschließend könnt ihr noch gemeinsam mit euren Geburtstagsgästen im Werkraum kreativ werden.
Folgende Aktionsteile stehen zur Auswahl:
• Fayence-Manufaktur: Teller im Stil der Hanauer Fayencen bemalen
• Druckwerkstatt (Stillleben): Wir drucken uns ein Stillleben mit Moosgummi
• Künstlerwerkstatt (Porträt): Wir gestalten ein Porträt mit der Collage-Technik

Dauer: 2 Stunden
Preis: Kindergeburtstag zweistündig 60,00 € für 10 Kinder / jedes weitere Kinde 5,00 € /
max. 15 Kinder
Infos & Termine: 06181 / 295 1799; museen@hanau.de

Ab 7 Jahren

 
Wie sah das Leben zur Zeit des Barock aus? Wie funktioniert eigentlich eine Flohfalle? Stimmt es, dass man sich früher überhaupt nicht gewaschen hat?

Kommt mit auf eine spannende Zeitreise und findet heraus, wie man mit einem Fächer ganz ohne Worte geheime Botschaften übermitteln kann!

Im Bastelraum gestaltet ihr euren eigenen Fächer. Stilecht gekleidet könnt ihr anschließend im Tanzsaal des Schlosses die erlernte Fächersprache selbst ausprobieren.

In barocken Kleidern erlernt ihr außerdem die Grundschritte des höfischen Tanzes und lernt nebenbei auch die ehemaligen Schlossbewohner kennen.

Elternfrei! Genießen Sie Ihre Pause im Museumscafé.

Ab 7 Jahren
Wieso darf man eigentlich nicht in der Nase popeln und warum liegen im Restaurant so viele Gabeln auf dem Tisch?

Vor mehr als 200 Jahren befasste sich in Deutschland der berühmte
Freiherr von Knigge mit Umgangsformen und schrieb die wichtigsten Regeln auf. Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach alten Geschichten und gehen der Frage nach, was davon heute noch aktuell ist. Spielerisch lernen wir etwas über Höflichkeit und gutes Benehmen und probieren heutige Umgangsformen in Rollenspielen aus.

Ab 7 Jahren

Elternfrei! Genießen Sie Ihre Pause im Museumscafé.
Mit dem GPS-Gerät durch den Philippsruher Schlosspark
(von März bis Oktober)

Bei dieser modernen Schnitzeljagd seid ihr herzlich zu einer spannenden Entdeckungsreise durch den Park von Schloss Philippsruhe eingeladen.

Mittels eines GPS-Gerätes erkundet ihr den historischen Park und lernt dabei viel über seine spannende Geschichte. Anhand eines Rätselbogens und durch den gezielten Einsatz der Sinne findet das Team gemeinsam die Koordinaten heraus. Die Themenvielfalt des Schlossparks – von Kunst, Kultur, Ökologie bis zur Schloss- und Parkgeschichte – wird spielerisch vermittelt. Die kleinen Entdecker lernen dabei nicht nur den Umgang mit den GPS-Geräten, sondern auch märchenhafte Plätze und interessante Pflanzen kennen. Ziel ist es alle Rätsel des Parks zu entschlüsseln und am Ende den verschollenen Schatz zu finden.

ab 8 Jahren
Dauer: 2 Stunden
Max. 30 Personen zzgl. erwachsene Begleitpersonen
Preis pro Gruppe 70,00 € inkl. Geräte

Achtung: Da die Kinder nicht alleine durch den Park laufen dürfen, ist hier mind. eine erwachsene Begleitperson nötig.

 
Kindergeburtstage im Grimms Märchenreich
Ab 6 Jahre
MärchenKino – Ein Märchen in der Streichholzschachtel
Spieglein in der Hand – Wir gestalten einen märchenhaften Zauberspiegel
MärchenSchatz – Wir gestalten eine Truhe für unseren Märchenschatz
MärchenWürfel – Wir gestalten märchenhafte Würfel

Aktionsangebote für Kindergeburtstage
Ab 4 Jahre
MärchenMalWerkstatt – Märchenhaftes auf Papier
MärchenBastelWerkstatt – Märchenhaftes aus Papier
MärchenTheater – Ein Märchen erleben mit dem Kamishibai

Ab 6 Jahre
MärchenKino – Ein Märchen in der Streichholzschachtel
Spieglein in der Hand – Wir gestalten einen märchenhaften Zauberspiegel
MärchenSchatz – Wir gestalten eine Truhe für unseren Märchenschatz
MärchenWürfel – Wir gestalten märchenhafte Würfel

Ab 8 Jahre
MärchenDruckWerkstatt – Mein Märchen to go
Alle meine Freunde – Wir gestalten ein Freundebuch für das Geburtstagskind
Familienbande – Wir gestalten ein Familienalbum
BriefWerkstatt „Ich lebe und klebe noch“ – Erfinde ein Märchen mit der KlebeBriefTechnik

Buchbare Picknickkörbe für Kindergeburtstage beim Museumscafé
(06181 / 20029 – E-Mail: kontakt@museumscafe-hanau.de www.museumscafe-hanau.de)
  • Rotkäppchen (Cup Cakes + Getränke) 60,00€ für 10 Kinder, jedes weitere Kind 4,50€ (max. 15 Kinder)
  • Schneewittchen (Saisonales Obst + Getränke) 55€ für 10 Kinder, jedes weitere Kind 4,00€ (max. 15 Kinder)
  • Hänsel und Gretel (Laugengebäck + Getränke) 55€ für 10 Kinder, jedes weitere Kind 4,00€ (max. 15 Kinder)
  • Tischlein deck dich (Saisonales Obst, kleines Laugengebäcke, Mini Cup Cakes + Getränke) 70€ für 10 Kinder, jedes weitere Kind 4,00€ (max. 15 Kinder)
Das GrimmsMärchenReich lädt alle Generationen ab 4 Jahren zu einer interaktiven, märchenhaften Bildungsreise ein.

Führungen
"Es war einmal..." - Märchen der Brüder Grimm
Baba Jaga, Dschinni & Co - Märchen aus aller Welt
Die Grimms... - Kindheit der Brüder Grimm erkunden
"Ach wie gut, dass niemand weiß..." - Märchen und Gerechtigkeit (ab 4. Klasse)

Preise
Kita.- oder Schulklassenführungen (1 std.) 35.-€
(max 30 Personen - inkl. Eintritt)

Erwachsenenführung  (1 std.) ab 50.-€
(max 25 Personen - zzgl. Eintritt)
Kindergeburtstage im Museum Schloss Steinheim
KinderBastelWerkstätten:
„Man malt Mammut“ – Wir basteln eine Steinzeithöhle im Schuhkarton
(Bitte pro Kind einen Schuhkarton mitbringen)

KinderTonWerkstatt:
Jungsteinzeitliche Tierfiguren formen
KinderKochOrgien:
Essen & Trinken wie vor 500 Jahren
Steinzeitbrot – Wir backen leckere Steinzeitfladen
Iuvat me – es schmeckt mir!
Wir kochen wie die Römer

KinderTonWerkstätten:
„Es werde Licht“ – Römische Tonlampen formen

KinderSchmuckWerkstatt:
Bronzezeitlicher Schmuck aus Fimo
Bulla und Lunula - Wir fertigen magische Amulette

KinderBastelWerkstätten:
Griffel & Wachstäfelchen - Schreiben wie die alten Römer

GPS-Tour durch die Steinheimer Altstadt

KinderSchlossFührung mit Bastelaktion:
Von der Burg zum Schloss – Baugeschichte(n) rund um das Steinheimer Schloss
Entdecke die faszinierende Geschichte des Steinheimer Schloss und finde die Spuren, der früheren Bewohner! Von den geheimen Kellerräumen geht es bis nach oben auf den Schlossturm mit herrlicher Aussicht.
KinderBastelWerkstatt:
„Ringe der Macht“ – keltische Halsringe formen
 
Kindergeburtstage im Museum Großauheim
Die beliebte Maskenwerkstatt wird jetzt auch als Kindergeburtstag angeboten!

Jedes Kind darf sich eine Maske aussuchen und diese nach seinem Geschmack mit Farben und Bastelmaterialien individuell verzieren. Heraus kommen einzigartige Masken, die man so nirgendwo kaufen kann und die garantiert kein anderer hat.

Die historischen Maskenformen aus der Spielzeugstadt Sonneberg
bieten für jeden Geschmack etwas. Vom brummigen Bären über den
gruseligen Teufel oder den einäugigen Piraten – damit bist du der
Star bei jeder Faschings- oder Gruselfete!
Dauer: 2 Stunden - Max. 15 Kinder, ab 5 Jahren.
Gebühr 60,00 € für 10 Kinder - jedes weitere Kind 5,00 €
Wir gestalten Tierfiguren nach August Gaul aus Modelliermasse

Einen Zoo aus Bronze kann man im Museum Großauheim bewundern. Die zauberhaften Tierfiguren des Großauheimer Bildhauers August Gaul – v.a. die große Bronzelöwin mit ihren Bernsteinaugen - schlagen alle in ihren Bann. In der Modellierwerkstatt entwerfen wir anschließend unsere eigenen Tiermodelle. Ob Fischotter, Löwin oder Pinguin – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Am Ende kann jeder seine eigene kleine Tierplastik mit nach Hause nehmen.
Dauer: 2 Stunden - Max. 15 Kinder, ab 5 Jahren.
Gebühr 60,00 € für 10 Kinder - jedes weitere Kind 5,00 €
Das klingende Museum – Baue deine eigene Klangbox

Mucksmäuschenstill im Museum? Nicht in Großauheim! Mit Erwin Staches Klanginstallation könnt ihr die Dampfmaschinen in der Maschinenhalle zum Leben erwecken.

Inspiriert vom großen international tätigen Klangkünstler, werdet ihr selbst zum Klanggestalter. In der Museumswerkstatt baut ihr eure eigene Klangbox.

Freue dich auf das gemeinsame Abschlusskonzert in der Maschinenhalle!
Dauer: 2 Stunden - Max. 15 Kinder, ab 5 Jahren.
Gebühr 60,00 € für 10 Kinder - jedes weitere Kind 5,00 €
 
Dampf ab - bau dein eigenes Dampfboot!

Ob groß oder nur als Modell – sie haben eines gemeinsam: in ihrer Umgebung riecht es nach Feuer und sie spucken Dampf. Wovon ist hier die Rede? Von Dampfmaschinen natürlich!

Wie funktionieren diese Ungetüme der industriellen Revolution eigentlich und warum haben sie nur immer solch einen Hunger auf Holz? Sind sie nur schön anzusehen oder kann man auch etwas mit
ihnen anfangen? Diesen und weiteren Fragen rund um die Dampfmaschine werden wir gemeinsam auf den Grund gehen.

Jedes Kind nimmt am Ende der Veranstaltung sein eigenes kleines Dampfboot mit nach Hause.
Dauer: 2 Stunden - Max. 15 Kinder, ab 5 Jahren.
Gebühr 60,00 € für 10 Kinder - jedes weitere Kind 5,00 €
    Die Felder mit * sind Pflichtfelder