Aktuelle Nahverkehrsmeldungen

Verkehrsbehinderungen durch Stadtlauf
Am Freitag, 20.09.2019 wird es wegen des Stadtlaufs von ca. 16 Uhr bis 19.00 Uhr im Innenstadtbereich, in Kesselstadt, im Stadtteil Nordwest und in der Hanauer Vorstadt zu Beeinträchtigungen bei vielen Stadt- und Regionalbuslinien kommen. Betroffen sind die Linien 1, 2, 3, 4, 5, 6, 9, 10, 12, MKK-23, MKK-31, MKK-32, MKK-33 und X-57. Es kann zu Verspätungen und kurzzeitigen Haltestellenverlegungen kommen.

Änderung der Linien 6 und 566 in Hanau-Großauheim ab 11.08.2019
Ab 11.08.2019 wird der Rochusplatz wieder von den Linien 6 und 566 mit dem Fahrplan wie vor den Sommerferien bedient. Die Linien 6 zum Freiheitsplatz und 566 in Richtung Großkrotzenburg fahren den normalen Linienweg. Während der weiteren Bauzeit bis voraussichtlich Anfang Oktober 2019 halten alle Linien ersatzweise an der Haltestelle Höhe Rochusstraße 1.
Die Linie 566 in Richtung Freiheitsplatz wird weiterhin nach der Haltestelle Rochusplatz über die L3309 und Bahnhofstraße umgeleitet. In der Bahnhofstraße ist in Höhe des Parkplatzes eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, während die stadteinwärtige Haltestelle „Bahnhofstraße“ in der Hauptstraße entfällt. Die planmäßigen Abfahrten der Linie 566 in Kahl und Großkrotzenburg werden auf Grund der Umleitung um 2-3 Minuten vorverlegt. In Richtung Hanau sind alle  Haltestellen bis zum Rochusplatz (einschließlich) von der Vorverlegung der Fahrten betroffen. Ab der Bahnhofstraße fährt die Linie 566 an allen Haltestellen 2 Minuten später ab. Mit den Änderungen soll sichergestellt werden, dass die vorgesehenen Anschlüsse am Hanauer Hauptbahnhof noch erreicht werden.
 
Entfall von Haltestellen der Linie 2 im Tümpelgarten
Wegen einer Baustelle kann die HSB-Buslinie 2 in Hanau-Tümpelgarten die Endhaltestelle „Lärchenweg“ sowie in beiden Richtungen die Haltestelle „Neuhofstraße“ bis voraussichtlich Anfang Oktober 2019 nicht mehr anfahren. Die Buslinie startet und endet nunmehr an der Haltestelle „Ulmenweg“. Neben dieser Haltestelle kann alternativ die Buslinie 10 mit den Haltestellen „Neuhofstraße“, „Kiefernweg“ oder „Erlenweg“ genutzt werden.