Mobilität

Radeln
Mobilität zu sichern ist eine zentrale Voraussetzung für eine attraktive und zukunftsfähige Stadtgesellschaft und das Leben der Menschen. Mobilität ermöglicht die Bewegung von Menschen in einer immer enger vernetzten Wirtschafts- und Arbeitswelt. Mobilität ist aber mehr als Verkehr. Mobilität ist eine Voraussetzung, um am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Auf dieser Seite finden Sie alle Mobiliätsthemen in Hanau - von der Mobiliätsberatung bis hin zur Übersicht der Hanauer Parkhäuser und weiterführende Informationen zu Bus- und Regionallinien.
In verkehrsschwachen Zeiten und zur Ergänzung des Linienverkehrs mit Bussen werden auf den Stadtbuslinien 1, 2, 3, 4, 5, 6, 9, 11 und 12 Anruf-Sammeltaxis (AST) eingesetzt. Außerdem gibt es noch auf der Linie OF-81 ein AST-Angebot.

Anstelle von Bussen werden auf vielen Linien zu bestimmten Zeiten Anruf-Sammeltaxis (AST) eingesetzt. Diese sind im Fahrplan mit dem Zusatz „AST“ gekennzeichnet und fahren in der Regel nur nach vorheriger Anmeldung bis spätestens 30 Minuten vor der im Fahrplan abgedruckten Abfahrtszeit. Da das Fahrzeug den Linienweg nicht einhalten muss, kann die tatsächliche Abfahrtszeit um einige Minuten variieren. Im Rahmen des Linienweges fährt Sie das AST auf Wunsch bis vor die Haustür (max. 300 m Entfernung von der Zielhaltestelle). Zusteigen können Sie aber immer nur an der im Fahrplan angegebenen Haltestelle!

Für die Nutzung des AST genügt ein Anruf unter 06181 - 3008825 bis 30 Minuten vor Abfahrt.

Bitte geben Sie folgende Informationen an:
  • Name
  • Liniennummer und Richtung des AST
  • Starthaltestelle, Abfahrtzeit und ggf. Datum
  • Zielort (Haltestelle oder Adresse)
  • Anzahl der Fahrgäste
  • Die Bestellung kann bis zu einem Monat im Voraus erfolgen. Ebenso sind Bestellungen für regelmäßige Fahrten möglich.

Bereitstellung von AST:
An diesen Haltestellen steht das AST zu den Abfahrtszeiten auch ohne vorherige Anmeldung bereit.
  • Freiheitsplatz (alle außer Linie 8)
  • Westbahnhof (Linie 5, nur in Fahrtrichtung Kesselstadt)
  • Hauptbahnhof (Linie 2)
  • Bahnhof Steinheim (Linie 4, nur in Fahrtrichtung Steinheim)

Besonderheiten und Hinweise:
Für das AST gilt der Tarif des RMV. Den gewünschten Fahrschein erhalten Sie im Fahrzeug. Gültige RMV-Fahrscheine werden anerkannt.
Das AST kostet einen Zuschlag von 1 Euro pro Person (mit Ausnahme Freifahrtberechtigter), den Sie im Taxi bezahlen. Ausgenommen von der Zuschlagregelung sind die AST-Fahrten auf der Linie 11.
Auf Wunsch fährt das AST der Linie 4 in Steinheim den Weg der Linie 12 an. Zusteigen können Sie aber nur an den Haltestellen und zu den Abfahrtszeiten der Linie 4.
Beim AST der Linien 4 und 6 sind an der Haltestelle Friedhof Klein-Auheim die Ankunfts- und Abfahrtszeiten so aufeinander abgestimmt, dass Sie bei Fahrten von Steinheim oder Klein-Auheim (Linie 4) nach Großauheim (Linie 6) und umgekehrt nicht umsteigen müssen.

Hinweis zum AST der Linie OF-81

Das Anrufsammeltaxi der Linie OF-81 (Hanau Hbf. - Klein-Auheim - Seligenstadt - Mainhausen) ist ein Verkehrsanbebot der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach. Für Fahrtwünsche auf dieser Linie ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06182 - 29595 erforderlich und es wird in der Regel ein Zuschlag von 2 € pro Fahrt und Person erhoben. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Internetseite der KVG Offenbach
Die RMV-Mobilitätszentrale am Zentralen Busbahnhof Freiheitsplatz bietet:
  • Reiseplanung
  • RMV-Fahrplan- und Tarifauskünfte
  • Verkehrsinformationen

Verkauf
  • RMV-Fahrkarten wie zum Beispiel◦RMV-JahresAbos
  • Schülerticket Hessen
  • RMV-Zeitkarten werden in der Regel als eTicket RheinMain verkauft

Fahrpläne
  • HSB- und KVG-Shop
  • RheinMainCard
Auskunft & Beratung
  • Informationen rund um den ÖPNV und die Mobilität in Hanau und im Main-Kinzig-Kreis
  • RMV-Tarifinformationen
  • Kundenkarten für Auszubildende
  • Informationen zur Übernahme von Schülerbeförderungskosten
  • Fundsachen
  • Anregungen und Beschwerden
  • Aktuelle Meldungen zum Öffentlichen Nahverkehr in Hanau und im Main-Kinzig-Kreis
  • Auszahlungen im Rahmen der RMV-10-Minuten-Garantie
An wen sollte ich mich wenden?

RMV-Mobilitätszentrale Hanau
Im Forum 2b
63450 Hanau

Telefon: (0 61 81) 3 00 88 46
Fax: (0 61 81) 3 00 88 29
E-Mail: mobizentrale.hanau@hsb.de
Zur Webseite

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 7.00 - 18.00 Uhr
Sa.: 7.30 - 15.00 Uhr
Stadtbuslinien in Hanau
Das Liniennetz in Hanau ist sternförmig auf die zentralen Haltestellen Marktplatz und Freiheitsplatz ausgerichtet. Am Freiheitsplatz bestehen Umsteigemöglichkeiten von und nach allen Stadtteilen und zu den Regionalbussen ins Umland.
Dadurch sind mit den Stadtbuslinien 1 bis 12 der Hanauer Straßenbahn GmbH (HSB) alle Stadtteile miteinander verknüpft, ergänzt durch eine Reihe von regionalen Buslinien.

Regionalbuslinien in Hanau
Der regionale Busverkehr hat eine große Bedeutung für die Stadt-Umland-Verkehre, jedoch auch für innerstädtische Verkehrsbeziehungen.
Die Regionalbusse fahren auf den wichtigsten Verkehrsachsen in Richtung Hauptbahnhof oder Freiheitsplatz und halten meist an allen Haltestellen im Stadtgebiet. Diese Busse ergänzen das Angebot der Stadtbusse oder bieten eigenständige Linienwege zwischen den Stadtteilen und der Innenstadt. Die Regionalbusse können wie alle Linienverkehre mit dem RMV-Fahrschein genutzt werden.
Linienfahrplan
Regionalfahrplan
 
In der Innenstadt stehen für Sie 16 Parkhäuser, Tiefgaragen und Parkflächen zur Verfügung – zwischen 0 und maximal 9 Minuten von Marktplatz oder Freiheitsplatz entfernt. Die Parkpreise liegen tagsüber zwischen 1 und 2,40 Euro pro Stunde und in vielen Parkhäusern und Tiefgaragen wird sogar taktgenau abgerechnet! Wer am Abend oder sonntags bummeln geht, kann die günstigen Abend- oder Sonntagstarife nutzen (Abendtarif max. 1 Euro, Sonntagstarif max. 2 Euro). Folgen Sie also dem Parkleitsystem zu Ihrem Parkplatz und lassen Sie Ihren Einkaufsbummel ohne lästige Parkplatzsuche beginnen.

Bewachtes Fahrradparken
vom 18. Mai bis 15. Oktober
außerdem 1. Juni, 6. Juli, 3. August
9:00-16:00 Uhr kostenlos
Kundenstopper-fahrradparken


Park & Ride
Für Bahnreisende und Berufspendler stehen an allen acht Bahnhöfen für Bahnreisende und Berufspendler Park & Ride Plätze zur Verfügung. Größtenteils ist das Parken dort kostenlos.
Am Hauptbahnhof Hanau stehen mehrere Park & Ride Plätze mit unterschiedlicher Höchstparkdauer kostenpflichtig zur Verfügung. Die Bewirtschaftung der Plätze erfolgt durch die Deutsche Bahn AG und durch die Stadt Hanau.
Zur Übersicht der Parkflächen am Hauptbahnhof haben wir für Sie eine Lage und Tarifübersicht zum Download bereitgestellt.
Park Ride Übersichtsplan

Das Feierabendticket
5 € zahlen - 30 Tage parken, von 18 Uhr abends bis 8 Uhr morgens in allen Parkhäusern und Tiefgaragen der Hanau Parkhaus GmbH.
Kontakt
Der Hauptbahnhof Hanau ist ICE-Station und somit an den Fernverkehr der Deutschen Bahn AG angebunden. Vor allem ist er aber Verkehrsknoten für viele Linien des Nahverkehrs im Rhein-Main-Verkehrsverbund:

S 8 Hanau Hbf. – Offenbach – Frankfurt – Flughafen – Mainz – Wiesbaden
S 9 Hanau Hbf - Offenbach – Frankfurt – Flughafen – Mainz-Kastel - Wiesbaden
Linie 33 Hanau Hbf. – Bruchköbel – Nidderau – Friedberg
Linie 50 Fulda – Gelnhausen – Hanau – Offenbach – Frankfurt
Linie 55 (Würzburg –) Aschaffenburg – Hanau – Maintal – Frankfurt
Linie 56 Hanau Hbf. – Kahl – Schöllkrippen
Linie 64 (Frankfurt –) Hanau – Seligenstadt – Wiebelsbach/Heubach

Neben dem Hauptbahnhof gibt es sieben weitere Bahnhöfe in Hanau, die an die Linien des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) angebunden sind:
  • Steinheim (S-Bahn 8/9)
  • Hanau Nordbahnhof (Linie 33)
  • Hanau-West (Linie 55)
  • Wilhelmsbad (Linie 55)
  • Wolfgang (Linie 50)
  • Klein-Auheim (Linie 64)
  • Großauheim (Linie 55/56)
Anschlüsse ins Stadtgebiet

Zwischen Hauptbahnhof und Innenstadt fahren zahlreiche Busse der Linien 1, 2 und 5 vom Vorplatz sowie die Linien 7 und 566 von der Haltestelle Auheimer Straße. Tagsüber besteht mindestens alle 10 Minuten eine Verbindung, abends und sonntags alle 30 Minuten .
Weitere Bahnhöfe mit planmäßigen Anschlussbeziehungen sind der
Bahnhof Steinheim (S-Bahn 8/9, Linien 4 und 12) und der
Bahnhof Wilhelmsbad (RB 55, Linien 1, 9 und MKK-31).


 
Das neue Schülerticket Hessen

Das Schülerticket Hessen ist die persönliche Jahreskarte für alle Schülerinnen, Schüler und Auszubildende, die in Hessen wohnen, hier zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen.

Das Schülerticket Hessen ist für alle, die einfach einsteigen und losfahren wollen – egal wann, egal wo. Denn mit diesem Ticket können Schülerinnen, Schüler und Auszubildende für nur einen Euro am Tag rund ums Jahr Bus und Bahn fahren – in ganz Hessen und sogar in den Ferien. Bezahlt wird das Ticket bequem in einem Betrag oder in 12 Monatsraten. Das Schülerticket Hessen gibt es als praktisches eTicket auf einer Chipkarte.

Der Kauf von rabattierten Wochen- und Monatskarten für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende ist ebenfalls möglich.

Die erforderlichen Bestellscheine können Sie hier herunterladen. Gerne beraten wir Sie in der RMV-Mobilitätszentrale am Freiheitsplatz persönlich oder telefonisch.
Kontakt
Informationen zum Schulverkehr in Hanau

Die Übersichtsfahrpläne zu den weiterführenden Schulen enthalten sowohl eine Auswahl der besten Verbindungen zur 1. Stunde als auch die Fahrtmöglichkeiten von der jeweiligen Schule in die Stadtteile nach den wichtigsten Schulschlusszeiten.

Die Pläne berücksichtigen den Jahresfahrplan sowie die zurzeit bekannten Änderungen zum Schuljahresbeginn. Weitere Verbindungsauskünfte erhalten Sie unter www.rmv.de.

Gruppenkarte
Mit der Gruppenkarte erleichtern wir den Ticketkauf bei Ausflügen ab zehn und bis zu 50 Personen. Es gilt eine Fahrkarte für alle! Auf einem Formular sind Teilnehmerzahl sowie der Zeitraum der Fahrt einzutragen. Die Gruppenfahrkarte kann bis zu vier Wochen vor dem ersten Geltungstag, sollte aber spätestens einen Tag vor Fahrtantritt in der RMV-Mobilitätszentrale erworben werden. Dort ist auch das hessenweite Schülerticket erhältlich, die Jahreskare für Schüler und Auszubildende.

Auch für Ausflüge oder andere Gelegenheitsfahrten in die nähere Umgebung stehen unsere Busse zur Verfügung. Holen Sie sich ein Angebot ein!
Kontakt
Bestellschein Schülertickets
Bestellschein Kundenkarte Schüler und Auszubildende
Bestellschein Berufsschulausweis
Bestellschein Berechtigungnachweis Zeitkarten zum Ausbildungstarif
Bestellschein JahresAbo
Bestellschein Berechtigungsnachweis 65-plus Monatskarte