Bildung und Vermittlung Städtische Museen Hanau

Historisches Museum Schloss Philippsruhe / Museum Schloss Steinheim / Museum Großauheim

Die Städtischen Museen Hanau verstehen sich als lebendige Lern- und Bildungsorte. Getreu dem Motto „hands on“ legen die Städtischen Museen Hanau großen Wert auf eine interaktive und objektbezogene Vermittlung, bei der die BesucherInnen unterschiedliche Themengebiete selbstständig und handlungsorientiert entdecken und erleben können.

Grimmsmärchenreich Museumspädagogik, David Seeger

Die Kindheit der Brüder Grimm in Hanau entdecken!

Das Historische Museum Hanau Schloss
Philippsruhe mit GrimmsMärchenReich, das Museum Schloss Steinheim für Regionale Archäologie und Stadtgeschichte und das Museum Großauheim für Kunst und Industriegeschichte bieten ein abwechslungsreiches Vermittlungsprogramm. Die Angebote richten sich nach den Sammlungen, Dauer- und Wechselausstellungen sowie den Schwerpunkten des jeweiligen
Museums.
Die Museumspädagogik ist bestrebt eine
barrierefreie Vermittlungsarbeit zu gewährleisten und das Interesse an Geschichte und Kultur zu fördern. Alle Angebote sind zielgruppen-spezifisch aufbereitet und werden je nach Alter und Vorwissen an die jeweilige Besuchergruppe angepasst.
Museum Schloss Steinheim, Römerführung, Museumspädagogik

Auf Entdeckertour - Römerführung im Musuem Schloss Steinheim

Buchung und Informationen
Telefon: 06181- 295 1799
E-Mail: museen@hanau.de
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Deutsches Goldschmiedehaus
Führungen
Kinderworkshops

Hessisches Puppen- und Spielzeugmuseum
Buchbare Angebote
Schloss Philippsruhe Blauer Saal, Museumspädagogik

Geschichte erleben!


Für individuelle Führungsanfragen an einem Wunschtermin benötigen wir 2 Wochen Vorlaufzeit.
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Preise
(einstündige Führung mit max. 25 Personen)
Führung:
50,00 € zzgl. Eintritt p.P.
Fremdsprachenführung:
60,00 € zzgl. Eintritt p.P.
Kostümführung:
70,00 € zzgl. Eintritt p.P.



Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe
  • Schlossführung
  • Führung GrimmsMärchenReich
  • Parkführung
  • Führung durch die aktuelle Sonderausstellung
  • Kostümführung mit Freiherr von Knigge
Museum Großauheim
  • Hausführung
  • Führung zur Industriegeschichte
  • Führung durch die Abteilung August Gaul/August Peukert
  • Führung durch die aktuelle Sonderausstellung
Museum Schloss Steinheim
  • Hausführung
  • Führung durch das Archäologische Schaudepot (Marstallgebäude)
  • Führung durch die aktuelle Sonderausstellung
Grimmsmärchenreich, GrimmRaum

Die Familie Grimm kennenlernen

Bei den Hanauer Museen erwarten Kita- und Schulklassen viele altersgerechte Aktionsangebote. Von der Steinzeitführung im Museum Schloss Steinheim über märchenhafte Angebote im Schloss Philippsruhe bis hin zu spannenden Workshops rund um Dampfmaschinen und Kunst im Museum Großauheim – wir bieten Ihnen passend zu Ihrem Unterricht ein abwechslungsreiches Programm.

Führung Kita oder Schule:
(1stündig, max. 30 Pers. inkl. Eintritt) 35,00 €

Führung Kita oder Schule:
(2stündig, max. 30 Pers. inkl. Eintritt) 70,00 €


Angebote für Kita & Grundschule
Angebote für Schulen Sekundarstufe I und II

Bitte melden Sie den Museumsbesuch mit Ihrer Gruppe – mit oder ohne Führung – bei uns an.
Reservieren Sie daher frühzeitig einen Termin.
Anmeldung entweder per Email: museen@hanau.de oder telefonisch: 06181-  295-1799
Nutzen Sie auch gerne unter Buchungsformular:
Anmeldung

 
Grimmsmärchenreich, Museumspädagogik

Märchen erleben im GrimmsMärchenReich


Wie wäre es, sich selbst einmal als Rahmengestalter oder Tierbildhauer zu versuchen? Oder wolltet Ihr schon immer einmal wissen, wie eine Dampfmaschine funktioniert? Was haben Märchen mit den Brüdern Grimm zu tun und wie schwer ist ein römisches Kettenhemd? Finde es heraus und lade deine Geburtstagsgäste zu einer spannenden Zeitreise in die Vergangenheit ein! 

Kindergeburtstag im Museum
Museums Großauheim, Familien-Dampf-Werkstatt

Familien-Dampf-Werkstatt im Museum Großauheim


Baut euer eigenes kleines Dampf-Boot oder geht gemeinsam mit unserem Schlossgespenst
Spuki auf Entdeckertour durch Schloss Philippsruhe.
Wie wäre es, das geschlossene Museum Schloss Steinheim mal mit der Taschenlampe zu erkunden oder mit GPS-Geräten auf Schatzsuche zu gehen...?
Die Städtischen Museen bieten ein abwechslungsreiches, spannendes und interaktives Programm für die ganze Familie!

Kinderkult(o)ur
Museum Schloss Steinheim, Römisch kochen

Museum Schloss Steinheim


Mit der Veranstaltungsreihe WissensDurst öffnen die Städtischen Museen an festen Terminen nach 18 Uhr ihre Türen, um den Feierabend mit Kunst und Kultur zu genießen. 

Das Kulturdinner verbindet den kulturellen und  kulinarischen Genuss: In gelöster Atmosphäre und bei gutem Essen können sich Kulturinteressierte einen Abend lang verwöhnen zu lassen.
Neue Termine für 2022 sind in Planung!

Im Museum Schloss Steinheim bieten wir auch KochOrgien für Erwachsene.
Museumspädgogik, David Seeger

Spieglein, Spieglein in der Hand...



Telefon:
06181- 295 1799
E-Mail:
museen@hanau.de
Buchungsformular:
Kindergeburtstag im Museum
Museumspädagogik, GrimmsMärchenReich

Geburtstag im Museum feiern!


1. Welche Themen gibt es für einen Kindergeburtstag?
Unsere drei Museen bieten einen unerschöpflichen Fundus an Themen. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch und helfen Ihnen bei der Themenwahl.

2. Für welches Alter sind die Geburtstage?
Unsere Angebote sind für Kinder ab 4 Jahren.

3. Wie lange dauert ein Kindergeburtstag?
Ein Kindergeburtstag dauert 2 Stunden.




4. Was kostet ein Kindergeburtstag?
Bei bis zu 10 Kindern beträgt der Pauschalpreis 60,00 €. Jedes weitere Kind kostet 5,00 €. Darin sind alle Materialien und der Museumseintritt enthalten.

5. Wer kann alles mitkommen?
Maximal 15 Kinder können an einem Kindergeburtstag teilnehmen. Bei Geburtstagen von Kindern unter 8 Jahren muss ein Elternteil als Aufsichtsperson dabei sein.

6. Wie kann ich einen Geburtstag buchen?
Die Geburtstage können telefonisch (06181/ 295-1799), schriftlich (museen@hanau.de) oder über das Buchungsformular gebucht werden.
Wir bitten um Buchung bis spätestens 2 Wochen vor dem Termin. Bitte beachten Sie, dass der Termin erst verbindlich gebucht ist, wenn wir einen Dozenten gefunden haben.

7. Welche Informationen sollte ich bei der Anmeldung parat haben?
·         Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
·         Name und Alter des Geburtstagskindes
·         Thema
·         Wunschtermin und Uhrzeit
·         Anzahl der Kinder

8. Wie und wo bezahle ich?
Bezahlt wird vor der Veranstaltung direkt vor Ort an der Museumskasse.

9. Wo ist der Treffpunkt?
An der Museumskasse des jeweiligen Museums.
Dort wird der Dozent die Gruppe in Empfang nehmen.

10. Kann ich Speisen und Getränke mitbringen?
Eine richtige Geburtstagstafel ist im Rahmen der 2-stündigen Veranstaltung nicht möglich. Gerne kann ein  kleiner Imbiss („Von der Hand in den Mund“) mitgeben werden. Geschirr oder Becher stehen nicht zur Verfügung und sind mitzubringen.