Hanauer Seniorenbüro

Gruppenangebote - Projekte - Tagestouren - Informationen

Wir sind Informations-, Begegnungs-, Beratungs- und Vermittlungsstelle und richten uns an Menschen, die für sich und andere aktiv werden wollen.

Unser breites Angebotsspektrum umfasst...
 
  • gesellige Gruppenangebote in Kultur, Bildung und Gesundheit
  • Projekte
  • Ausstellungen und Informationsveranstaltungen sowie
  • Tagestouren in der näheren Umgebung.

Lebenserfahrene Menschen, die sich im und für das Seniorenbüro engagieren, bringen ihre Fähigkeiten und Kenntnisse ein.
Sie gestalten vielfältige Angebote, organisieren und planen Projekte.

Seniorenbuero Logo
Gerne beraten und unterstützen die Mitarbeiter*innen bei der Suche nach Engagementmöglichkeiten und bei der Umsetzung eigener Ideen.


 

Tourenprogramm 2021

Die ersten Touren sind geplant und finden ab 01.07.2021 statt!

Anmeldung: Sie können sich ab sofort telefonisch unter 06181 66820-31 oder per E-Mail für die jeweilige Tour anmelden.

Teilnahmebedingungen:
  • Anmeldung im Seniorenbüro
  • Während der Tour müssen die aktuellen Hygiene-Bestimmungen eingehalten werden.
  • Die An- und Abreise sind individuell.


Kurse

für Senioren & Seniorinnen
Klicken Sie auf die Kategorie um die Angebote anzusehen.

Anmeldung: Sie können sich telefonisch unter 06181 66820-31 oder per E-Mail für den jeweiligen Kurs anmelden.

Teilnahmebedingungen:
  • Anmeldung im Seniorenbüro
  • Während der Präsenzkurse müssen die aktuellen Hygiene-Bestimmungen eingehalten werden.
Gesundheit & Bewegung:
  • "Kleine Auszeit im Alltag" (online) - weitere Informationen hier
  • "Bewegung mit Haltung!" (online) - weitere Informationen hier
  • Gedächtnistraining (verschiedene Gruppen)
  • Gymnastik
Kreativ:
  • Aquarellmalerei
  • Töpfern

Miteinander:
  • Handarbeit
  • Kegeln (3 Gruppen)
  • Lesekreis (online) - weitere Informationen hier
  • Märchenerzählkreis

Neue Medien:
  • Sprechstunde Digitales - weitere Informationen hier
  • Leihtablets im Seniorenbüro - weitere Informationen hier
  • Datensicherung & Verschlüsselung (online) - weitere Informationen hier
  • Windows 10 - Aufbaukurs (online) - weitere Informationen hier
Ehrenamtliche Koordination des Bereichs "Neue Medien": Theresa Brugger
  • telefonisch: mittwochs 10:00-12:00 Uhr unter 06181/66820-33
  • oder per E-Mail.

Sprachkurse:
  • Englisch Fortgeschrittene (online)
  • Englisch Konversation
  • Englisch Workshop-Club
  • Französisch
  • Französisch Anfänger*innen (online)
  • Französisch Fortgeschrittene (online)
  • Italienisch
  • Russisch
  • Spanisch Anfänger*innen (online)
  • Spanisch Fortgeschrittene (online)
"Es war einmal..."Maerchenkreislogo

... so beginnen die Treffen der Märchenerzähler und Märchenerzählerinnen. Wir beschäftigen uns mit und erzählen die Volksmärchen der Brüder Grimm und Geschichten aus allen Kulturen der Welt.
Wir erzählen für Kinder und Erwachsene z. B. in Kindertagesstätten, Schulen, Stadtbibliothek, Senioreneinrichtungen.

Vielleicht haben auch Sie Interesse Märchen und Gechichten zu erzählen?
 
  • Wann? jeden 2. Mittwoch im Monat (außer in den Hessischen Schulferien & an Feiertagen)
  • Wo? Hanauer Seniorenbüro, Raum 110
  • Ehrenamtliche Kursleitung: Doris Glattacker
  • Anmeldung & Informationen unter 06181/66820-31 oder per E-Mail
Downloads


Projekte

Klicken Sie auf die Titel für mehr Informationen.

MobilitaetsscoutIm Zentrum des Projekts steht die Idee, dass ältere Menschen aktiv dazu beitragen, ihr Lebensumfeld so zu gestalten, dass Lebensqualität in jedem Alter ermöglicht ist.

Mehr Informationen finden Sie hier.
Alt-und-jung-chancenpatenschaften RgbDas Projekt vermittelt Patenschaften zwischen älteren, lebenserfahrenen und jüngeren Menschen, die durch Fluch oder andere Lebensumstände von sozialer Benachteiligung betroffen sind.

Mehr Informationen finden Sie hier.
Generationen-kulturen-vielfalt-logo CmykDas Projekt Generationen-Kulturen-Vielfalt (GeKuVi) fördert generations- und kulturübergreifende Begegnungen von Senior*innen und jungen Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund.
Kunst und Kultur stehen dabei im Fokus.

Mehr Informationen finden Sie hier.
NachbarschaftsinitiativenZiele des Projektes sind es zusammen mit den Bürger*innen flächendeckend Nachbarschaftsinitiativen in der Stadt zu etablieren und Nachbarschaftsprojekte zu stärken. Neue und visionäre Ideen und Projekte aufzugreifen um bei der Umsetzung zu unterstützen.

Mehr Informationen finden Sie hier.
SynergienEin Netzwerk von aktiven Akteuren im Stadtteil Lamboy-Tümpelgarten hat sich zusammengeschlossen um gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern Projekte zu initiieren, anzuschieben und zu unterstützen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

DIGITAL AKTIV - Sprechstunde Digitales
 
* außer in den Hessischen Schulferien und an Feiertagen.
 
Sprechstunde digitales Die ehrenamtlichen Berater*innen aus dem Bereich "Neue Medien" beraten und helfen Ihnen beim Umgang und der Nutzung Ihrer digitalen Geräte.

- In Kooperation mit dem Grundbildungszentrum Hanau

- Zur Veranstaltung hier klicken
 
Wann? mittwochs 10:00 - 12:00 Uhr *
donnerstags 15:00 - 17:00 Uhr *
Wo? Amt für Senioren & Ehrenamt
Steinheimer Straße 1, 63450 Hanau
Ansprechpartner*innen Laura Veith & Theresa Brugger
Gebühr keine
Informationen unter 06181/66820-31 oder per E-Mail
* außer in den Hessischen Schulferien und an Feiertagen.
 
Repaircafe Die ehrenamtlichen Schrauber, Bastler und Tüftler reparieren möglichst gemeinsam mit den Gästen des Repair Cafés.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.
 
Wann? findet aktuell nicht statt
(1. Donnerstag im Monat 17:00 - 20:00 Uhr und 3. Samstag im Monat 14:00 - 17:00 Uhr) *
Wo? Amt für Senioren & Ehrenamt
Steinheimer Straße 1, 63450 Hanau
Ansprechpartner*innen Dietrich Knuth, Bernd Merte, Herbert Leypold, Ernst Hack, Bernhard Born; Bewirtung im Café: Carola Hack; Empfang: Kerstin Schmidt
Gebühr keine
Anmeldung unter 06181/66820-31 oder per E-Mail


Informationen und Unterstützung

Hier finden Sie u.a. hilfreiche Links im Umgang mit dem Internet.

Wir geben Impulse für die Seniorenarbeit. Gemeinsam werden Ideen entwickelt, mit dem Ziel unser Gemeinwesen zu bereichern und den Zusammenhalt zu stärken.

Wir fördern ...
  • bürgerschaftliches Engagement in der Lebensphase nach Beruf und Familie
  • soziales und generationsübergreifendes Miteinander
  • selbständige Lebensführung älterer Menschen

Wir beraten zu Themen wie ...
  • Hilfen im Alltag
  • Begegnungsmöglichkeiten
  • Freizeitmöglichkeiten

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen, Ihre Ideen und Ihr Engagement!

Das Hanauer Seniorenbüro ist seit 2015 Vorstandsmitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e. V.
... ein Netzwerk der rund 450 Seniorenbüros in Deutschland. Der Verein ist ein Zusammenschluss der Träger von Seniorenbüros. Er verfolgt Zielsetzungen auf dem Gebiet der Altenhilfe.

Das Hanauer Seniorenbüro ist Mitglied im Vorstand der BaS.

Hier finden Sie informative kostenlose Online-Veranstaltungen & Informationen.
... vertritt die Interessen der älteren Generationen in Deutschland & setzt sich für ein aktives, selbstbestimmtes und möglichst gesundes Älterwerden in sozialer Sicherheit ein.

Mehr Informationen finden Sie hier.
Was? kostenfreie Angebote für Senioren rund um Internet und Co. bereit. Derzeit entstehen deutschlandweit 100 Standorte, an denen Internetlotsen ältere Menschen dabei unterstützen, digitale Angebote selber auszuprobieren. Der Digital-Kompass ist ein Treffpunkt für persönlichen Austausch, für Schulungen vor Ort und online und um Materialien zu erhalten.

Wer? ein Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und Deutschland sicher im Netz e.V.

Wo? hier klicken
Was? Unterstützung im sicheren Umgang im Netz.

Wie? Mitmach- und Lernangebote

Wo? hier und einen Youtube-Kanal mit Erklär-Videos finden Sie hier
Mit dem Projekt Digitaler Engel unterstützt Deutschland sicher im Netzältere Menschen bei der Nutzung digitaler Angebote - alltagsnah, persönlich und vor Ort.

Mehr Informationen hier.

*Neu!* Digitaler Engel TV
Erklärvideos zu den Themen wie Smartphone-einstellungen, Tablet-Einstellungen, der Corona-Warn-App und vielen mehr.

Diese finden Sie hier.
Dies ist ein Internetportal der BAGSO, welches ältere Menschen mit Anbietern von Kursen und Veranstaltungen zusammenrbingt.

Informationen zu Bildungsangeboten:
  • Tipps und Materialien zu Digitalisierung und Bildung im Alter
  • Gute Praxisbeispiele
  • Aktuelle Informationen über Digitalisierung, Bildung, Projekte, Aktionen etc.
Hier geht's zu wissensdurstig.de.
Was müssen Verbraucher und Verbraucherinnen wissen, um sich selbstbestimmt und sicher durch die digitale Welt bewegen zu können? Das neue Standardwerk gibt Orientierung in der Aufklärungsarbeit.

Ein Projekt von BSI (Bundesamt für Sicherheit & Informationstechnik) und DsiN (Deutschland sicher im Netz)

Themen:
  • Digitale Lebenswelten: „Erfahren Sie in diesem Teil, wie digitale Technologien und Angebote im Alltag zum Einsatz kommen.“
  • Digitale Kompetenzen: „Erhalten Sie einen Überblick, wie Sie Ihre Geräte und Daten vor möglichen Bedrohungen schützen können."
Hier geht's zur Cyberfibel.
Silberdraht ist ein kostenloser Telefondienst, der den Zugriff auf digitale Inhalte ohne Internetverbindung erlaubt. Wir bieten Senior*innen Information & Unterhaltung aus dem Internet über den Telefonweg. Silberdraht schließt die Lücke zwischen der analogen und digitalen Welt. Damit ermöglichen wir der Generation 65+ einen unkomplizierten Zugriff auf das Internet.

Hier geht's zum Silberdraht.


Veranstaltungen

für Senioren & Seniorinnen

Aktuelle Mitteilungen

Aufgrund der Corona-Pandemie finden nur Online-Angebote und Beratungen statt.

DIGITAL AKTIV
Sprechstunde digitales
... im Seniorenbüro
  • Mi. 09:00 - 12:00 Uhr
  • Do. 15:00 - 17:00 Uhr
... im Café Ellis
  • Mo. 14:00 - 18:00 Uhr
  • Fr. 14:00 - 18:00 Uhr
Mehr Informationen

Engagieren Sie sich im Bereich "Neue Medien". 

Als Koordination des Bereichs kommunizieren Sie mit Kursleitungen und Teilnehmenden, finden zusammen mit den Kursleitungen Themen für neue Online- und Präsenz-Kurse (z.B. Tabletnutzung, besondere Apps, Bildbearbeitung & Archivierung auf dem Smartphone etc.) und beraten ggf. innerhalb der Sprechstunde Digitales. Der zeitliche Umfang beträgt ca. 3-5 Stunden pro Woche. Eine Aufgabenteilung bei mehreren Interessierten ist möglich. 
Alle ehrenamtlich Engagierten nehmen an Schulungen und an regelmäßigem, fachlichem Austausch teil.

Vereinbaren Sie ein Gespräch, um Einblicke in das Tätigkeitsfeld zu erhalten.
Tel.: 06181 66820-43 oder per E-Mail.
 
Engagieren Sie sich im Bereich "Neue Medien". 

Wir suchen weitere Kursleitungen für Präsenz und Online-Kurse und Vorträge. Kursthemen können frei gewählt werden und können von Anfänger-PC und Smartphone-Kursen bis zur Nutzung verschiedener Apps wie Google Maps, Spotify, Facebook & Co. reichen.
 
Wichtig sind gute Kenntnisse im Umgang mit diversen digitalen Geräten, sowie der Software, ein großes Interesse Senior*innen die digitale Teilhabe zu ermöglichen und das Lerntempo sowie den Inhalt entsprechend an den Teilnehmenden auszurichten.

Vereinbaren Sie ein Gespräch, um Einblicke in das Tätigkeitsfeld zu erhalten.
Tel.: 06181 66820-43 oder per E-Mail.


Newsletter

Angebote & Veranstaltungen bequem per E-Mail erhalten?

Schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an news-wirfuerhanau@hanau.de oder klicken Sie hier Newsletter bestellen.

Der Newsletter erscheint ca. 6-8mal im Jahr und ist kostenlos. Mit der Newsletter-Bestellung willigen Sie in die Speicherung der E-Mail-Adresse sowie Zusendung des Newsletters ein. Wir nutzen die Daten nicht für andere Zwecke und geben die Daten nicht weiter. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter abbestellen“ oder klicken Sie hier.
Weitere Informationen zum Datenschutz


Wir für Hanau

Podcasts