Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarkt Totale

Der Weihnachtsmarkt in Hanau

Zu Füßen des Nationaldenkmals der berühmten Märchensammler laden vom 29. November bis zum 22. Dezember 2019 mehr als 75 Verkaufs- und Gastronomiestände zum Schlendern, Schlemmen und Genießen ein.
Das nostalgische „kleine“ Riesenrad, die Märchenbahn und das historische Karussell bringen Kinderaugen zum Leuchten und auf der großen Weihnachtsbühne sorgen täglich Künstler, Musiker und Chöre für Unterhaltung und Festtagslaune. Im Rathaus bietet der Künstlerweihnachtsmarkt individuelle handgefertigte Geschenkideen und kleine charmante Weihnachtsmärkte locken in die Stadtteile.


Zudem gibt es auf dem Weihnachtsmarkt eine gemeinsame Benefizhütte von 13 Hanauer Serviceclubs, darunter Lions, Zonta, Rotary, Ladies Circle und Soroptimisten. Hier werden täglich leckerer Eintopf oder Suppe – gespendet von diversen gastronomischen Betrieben – Glögg und heißer Punsch angeboten. Eine Übersicht aller Weihnachtsmärkte aller Stadtteile finden Sie hier:

Zu Füßen des Nationaldenkmals der berühmten Märchensammler laden vom 29. November bis zum 22. Dezember 2019 mehr als 75 Verkaufs- und Gastronomiestände auf dem Marktplatz zum Schlendern, Schlemmen und Genießen ein. Das nostalgische „kleine“ Riesenrad, die Märchenbahn und das historische Karussell bringen Kinderaugen zum Leuchten und auf der großen Weihnachtsbühne sorgen täglich Künstler, Musiker und Chöre für Unterhaltung und Festtagslaune.
Weihnachtsmarkt Totale

Das gesamte Bühnenprogramm 2019 und weitere Infos finden Sie ab November im downloadbaren Flyer auf dieser Seite. Zudem erwartet Sie Hessens größter Adventskalender! Weitere Informationen hierzu finden Sie ebenso unter "Downloads".

Die Stadt Hanau bietet zudem in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Hanau freies WLAN auf dem Marktplatz an. Jeder Besucher des Marktplatzes kann 60 Minuten pro Tag kostenfrei surfen!

Märchenhafter Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz
  • Öffnungszeiten: 29.11.-22.12.2018 jeweils von 11-21 Uhr
  • Eintrittspreise: Kostenfrei!
  • Anfahrt: Mit dem PKW: Folgen Sie auf dem Innenstadtring den Beschilderungen "Stadtmitte-Marktplatz"
  • Parken: Tiefgarage Marktplatz oder 3 Minuten Fußweg von den Parkhäusern Kinopolis, Kinopolis 2, Nürnberger Straße oder FORUM Hanau.
  • Für Busunternehmen: Parkplätze gibt es in der Heinrich-Bott-Straße und der Hafenstraße sowie auf den Parkplätzen Kinzigheimer Weg/Westerburgstraße und Hochstädter Landstraße. Der Ein- und Ausstieg der Fahrgäste kann Am Freiheitsplatz, Ostseite, außerhalb des Zentralen Omnibusbahnhofes (ZOB) am Finanzamt erfolgen.
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Erreichbar mit den Buslinien 1, 2, 5, 6, 10 und 12 der Hanauer Straßenbahn GmbH Haltestelle: Marktplatz
Das Neustädter Rathaus mit seinen als Adventstürchen geschmückten Fenstern und der Künstlermarkt im Foyer runden den Hanauer Weihnachtsmarkt ab. In den Ausstellungsräumen sind besondere Weihnachtsgeschenke und andere Geschenke wie Schmuck, Malereien, Textilien, Kupferschmiedearbeiten, Französische Feinkost und Kunstwaren aus Keramik, Holz, Glas, Papier oder Filz käuflich zu erwerben. Damit Sie sich bereits auf den diesjährigen Markt einstimmen können, finden Sie ab November die Ausstellerinnen und Aussteller im downloadbaren Flyer auf dieser Seite.
  • Künstlerweihnachtsmarkt im Neustädter Rathaus am Marktplatz in Hanau
  • Öffnungszeiten: folgen / tägl. 13 – 20 Uhr, am Wochenende ab 11 Uhr
  • Eintrittspreise: kostenfrei
  • Anfahrt: siehe „Märchenhafter Weihnachtsmarkt“
  • Öffentliche Verkehrsmittel: siehe „Märchenhafter Weihnachtsmarkt“
Kleiner, gemütlicher Weihnachtsmarkt mit dem passenden Ambiente des historischen Obertors, ohne kommerzielle Verkaufsstände, organisiert von der Vereinsgemeinschaft Mittelbuchen. Neun Mittelbuchener Vereine bieten mit ihren geschmückten Buden deftiges Essen und Trinken und weihnachtliches Flair.

Weihnachtsmarkt am Obertor in Mittelbuchen
  • Öffnungszeiten: folgen
  • Eintrittspreise: Kostenfrei!
  • Anfahrt: A66 , B45, Abfahrt Bruchköbel/Mittelbuchen, Lützelbuchener Straße, Neue Straße
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Linie 9 und MKK 30, Haltestelle Rathausstraße MKK 31, Haltestelle Kilianstädter Straße
  • Kontakt: www.mittelbuchen-online.de/vgm.htm Veranstalter: Vereinsgemeinschaft Mittelbuchen e.V.
Am 1. Advent im Evangelischen Gemeindehaus.
  • Öffnungszeiten: 11-17 Uhr (Gottesdienst um 13.30 Uhr)
  • Veranstalter: Evangelische Kirche
Zum Kesselstädter Adventmarkt lädt die Evangelische Kirchengemeinde ein. Rund um die Reinhardskirche wird reges Markttreiben herrschen.
Kesselstadt Weihnachtsmarkt

Adventsmarkt Alt-Kesselstadt - Rund um die Reinhardskirche
  • Öffnungszeiten: folgen
  • Eintrittspreise: Kostenfrei!
  • Anfahrt: Aus der Innenstadt: über Phillipsruher Allee Aus Dörnigheim: über Kesselstädter Straße Fernverkehr: Über die A66 – Anschlussstelle Hanau-West und über Burgallee
  • Öffentliche Verkehrsmittel: HSB-Linien 10 und 5 sowie Regionalbuslinie MKK 23: Haltestelle Schloss Philippsruhe
  • Kontakt: www.adventsmarkt-kesselstadt.de Ev. Kirchengemeinde Hanau-Kesselstadt Herr Stefan Simon Kronprinzenstraße 15 63454 Hanau Tel. 06181 – 251228 E-Mail. adventmarkt@friedenskirche-hanau.de
Der Großauheimer Weihnachtsmarkt präsentiert sich rund um den Hans-Gruber-Platz. In den Räumen findet der Hobby- und Künstlermarkt statt, im Außenbereich wird für das leibliche Wohl gesorgt und auf der Bühne findet ein weihnachtliches Programm statt.
Grossauheim Weihnachtsmarkt

Großauheimer Weihnachtsmarkt auf dem Hans-Gruber-Platz
  • Öffnungszeiten: folgen
  • Eintrittspreise: Kostenfrei!
  • Anfahrt: über B43a / Abfahrt Rodgaustraße Richtung Großauheim – Benzstraße – Hanauer Landstraße - Hauptstraße
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Buslinie 6 sowie Regionalbuslinie 566 Haltestelle Rochusplatz / Bahnhof Großauheim - RB/RE)
  • Kontakt: www.igv-grossauheim.de mail@igv-grossauheim.de Veranstalter: Interessengemeinschaft Großauheimer Vereine & Verbände
Weihnachtsmarkt im historischen Ambiente des Steinheimer Schlosshofes.Steinheim Weihnachtsmarkt
  • Öffnungszeiten: folgen
  • Eintrittspreise: Kostenfrei!
  • Anfahrt: A45 und B43a, Hanau-Steinheim, in Steinheim Wegweisern zu den Parkplätzen der Altstadt folgen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: S-Bahn Bahnhof Steinheim (S8/S9), Buslinie 4 Haltestelle Am Obertor
  • Kontakt: www.ista-steinheim.de Interessengemeinschaft Steinheimer Altstadtanwohner e.V. Schloßstr. 1d 63456 Hanau Telefon: +49 170 3415940 E-Mail: info@ista-steinheim.de
Krippenausstellung Klein-Auheim
Zentrum für Ortsgeschichte, Schönefelderstraße 1, 63456 Klein-Auheim
  • Öffnungszeiten: 01.12.2018 - 14 bis 18 Uhr und am 02.12.2018 11-18 Uhr
  • Eintrittspreise: Kostenfrei!
  • Anfahrt: Aus Richtung Frankfurt: A3 bis AS Hanau, B43A bis Ausfahrt Klein-Auheim, Steinheim, Geleitstraße, Schulstraße
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Buslinie 6 – Hainstädter Straße Bahnhof Hanau Klein-Auheim (RE/RB 64)
  • Kontakt: www.hgv-klein-auheim.de Heimat- und Geschichtsverein Klein-Auheim e.V.
Adventsmarkt Klein-Auheim - Vor der evangelischen Kirche, Sudetendeutsche Straße 75, 63456 Klein-AuheimKleinauheim Weihnachtsmakrt
  • Öffnungszeiten: 08.12.2018 16-21 Uhr und 09.12.2018 14-19 Uhr
  • Eintrittspreise: Kostenfrei!
  • Anfahrt: Aus Richtung Frankfurt: A3 bis AS Hanau, B43A bis Ausfahrt Klein-Auheim, Steinheim, Geleitstraße, Sudetendeutscher Straße
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Buslinie 4 – Feuerwehrhaus bzw. Bahnhof Hanau Klein-Auheim (RE/RB 64)
  • Kontakt: Vereinsring Klein-Auheim e.V. Weitere Informationen: https://www.klanaam.de/

Termine