Floh - und Trödelmärkte

Flohundtroedelmarkt

Viel zu entdecken bei den zahlreichen Flohmärkten

Kitsch, Kunst, Dekoratives und Nützliches gibt es bei den zahlreichen Floh - und Trödelmärkten in Hanau und den Stadtteilen. Stöbern und feilschen ist hier ausdrücklich erwünscht. Entdecken Sie kleine Schätze bei den zahlreichen Veranstaltungen. 
Der beliebte GrimmsKrams Markt auf dem Platz an der Wallonisch-Niederländischen Kirche bietet eine gute Gelegenheit, um Ausschau nach Flohmarkt-Schnäppchen zu halten oder solche feilzubieten. Angeboten werden von 10 bis 16 Uhr Trödel, Gebrauchtes, Antikes und zu einem geringen Teil auch Neuware.
Der von der Hanau Marketing GmbH (HMG) zur Belebung der Innenstadt eingeführte Markt findet an jedem ersten und dritten Samstag im Monat statt. Private Verkäufer und Verkäuferinnen können am Markttag ohne Anmeldung einfach mit ihren Waren ab 8 Uhr zum Platz fahren und werden dort eingewiesen. Die Standgebühr – neun Euro pro laufender Meter – ist vor Ort zu entrichten.
Anbieter und - innen von Neuware müssen sich schriftlich per Mail unter info@grimms kramsmarkt.de bewerben. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.grimmskramsmarkt.de.
Das Familien- und Jugendzentrum Wolfgang veranstaltet am Sonntag, 25. September, einen Flohmarkt im und um das Bürgerhaus Wolfgang. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr kann Nützliches, Originelles, Kurioses und Sehenswertes aus zweiter Hand - oftmals für einen Schnäppchenpreis - erstanden werden. Das Team des Familien- und Jugendzentrums Wolfgang wird zusätzlich ein buntes Angebot für die kleinen Flohmarkt- Besucherinnen und -Besucher vorbereiten.

Anmeldungen für den Verkauf auf dem Flohmarkt nimmt das Familien- und Jugendzentrum am Donnerstag, 8. September, von 10 bis 12 Uhr persönlich, per Fax oder E-Mail entgegen. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich. Die Standgebühr beträgt 8 Euro.

Die aktuellen Hygienevorschriften werden eingehalten. Daher kann es auch passieren, dass die Veranstaltung aufgrund von weiteren Maßnahmen kurzfristig abgesagt oder umgeplant werden muss.

Weitere Informationen gibt es im Familien- und Jugendzentrums Wolfgang. Telefonisch unter 06181 - 574105, per Fax unter 06181 - 3646943


Öffnungszeiten: 09:00- 14:00 Uhr

Eintrittspreise: Eintritt Frei!

Kontakt: Ansprechpartner: Torsten Rosa | torsten.rosa@hanau.de


 
Stöbern ausdrücklich gewünscht: beim Bücherflohmarkt der IGHA (Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt) können neben Büchern (keine Neuware) auch Poster, Schallplatten, Postkarten, Briefmarken, Musik-CDs und -Kassetten, PC-Spiele, Hör-CDs und DVDs von 10:00-17:00 Uhr in der Hanauer Altstadt erstanden werden.
IGHA Antik und Trödelmarkt
Hier können Sie wahre Schätze für einen „Winzling“ erstehen. Alles kann man kaufen, nur nichts Neues. Kitsch, Tand und „echte“ Kunstwerke stehen auf Abruf - ein Eldorado für Kenner. Hanaus beliebteste Schatzkammer öffnet von 10:00-17:00 Uhr im Fronhof.
Datum Markt Ort Zeit
 02.-03.10.2022   30. Bauern- & Schlemmermarkt     10 - 17 Uhr 
03.10.2022 Bücherflohmarkt   10 - 17 Uhr
02.10.2022 Antik- & Trödelmarkt    10 - 17 Uhr 

Weitere Informationen!
IKEA , Oderstraße 21, 63452 Hanau

Der Trödelmarkt bietet Ware von privaten und auch gewerblichen Anbietern. Wer also einen Trödelmarkt mit einem Schuss Neuware sucht, ist hier richtig!

Öffnungszeiten: Jeden ersten Sonntag im Monat, jeweils von 10:00-16:00 Uhr.

Eintrittspreise: Kostenfrei!

Anfahrt: Hanauer Landstraße, B8 und A66 bis Oderstraße nehmen

Öffentliche Verkehrsmittel: Bus: Linie 8

Kontakt: www.weiss-maerkte.de

Termine