Künstlermärkte

Künstlermarkt

Kunsthandwerkermarkt im Schlossgarten

Hanau hat sich als "Stadt der Märkte" in der Region einen Namen gemacht: Vom internationalen Kunsthandwerk und Schmuckkunst bis hin zu Upcycling-Kunst. Marktbesucher bekommen für jeden Geschmack etwas geboten. Besonders die Künstlermärkte erfreuen sich großer Beliebtheit. Die perfekte Kulisse für einen ausgedehnten Bummel über die schönsten Märkte in der Region bieten sowohl das Goldschmiedehaus, der Schlossgarten als auch der Freiheitsplatz!

 
Informationen für Bewerber
Aktuelle Informationen zu den Künstler- und Kreativmärkten 2021:

Eine Bewerbung ist in diesem Jahr nicht notwendig. Die Bewerber, die für 2020 eine Zusage von der Hanau Marketing GmbH erhalten haben, werden vom Veranstalter persönlich kontaktiert.
Die "Teilnehmerinnen und Teilnehmer 2020" haben die Möglichkeit, in diesem Jahr an dem jeweiligen Markt teilzunehmen.


Sollten Sie Interesse haben, an einem unserer Märkte als Aussteller/in teilzunehmen, benötigen wir folgende Informationen von Ihnen:
  • ausgefülltes Anmeldeformular (einen Vordruck finden Sie am Ende dieser Seite)
  • mind. drei Fotos Ihrer Arbeiten
  • mind. ein Standbild

Da wir ein von hoher Qualität und Vielfalt geprägtes Angebot anstreben, können bei allen Märkten nur Aussteller teilnehmen, die ausschließlich selbst hergestellte und handgefertigte Arbeiten und Exponate präsentieren.

Die Teilnehmer/innen der Märkte werden von einer fachkundigen Jury bestimmt. Bitte haben Sie Verstännis dafür, dass nicht allen Bewerber/innen eine Zusage garantiert werden kann.
Bewerbungsfristen Glanzstücke - Hanauer Schmuckmarkt, Internationaler Keramikmarkt Internationaler Kunsthandwerkermarkt sowie Hanauer Kreativmärkte 2021

Die Künstler- und Kreativmärkte in Hanau konnten auf Grund der Corona-Pandemie im Jahr 2020 leider nicht stattfinden. Dieses Jahr sollen sie wieder veranstaltet werden.

Aktuell: Leider muss der Hanauer Kreativmarkt am 02. Oktober 2021 pandemiebedingt abgesagt werden.

Eine Bewerbung ist in diesem Jahr nicht notwendig. Die Bewerber, die für 2020 eine Zusage von der Hanau Marketing GmbH erhalten haben, werden vom Veranstalter persönlich kontaktiert.
Die "Teilnehmerinnen und Teilnehmer 2020" haben die Möglichkeit, in diesem Jahr an dem jeweiligen Markt teilzunehmen.
Die Gebühren setzen sich wie folgt zusammen:

Schmuckmarkt, Keramikmarkt, Kunsthandwerkermarkt:
  • 40,00 € je Frontmeter
  • 25,00 € Stromanschluss
  • zzgl. MwSt.

HANDGEMACHT - Hanauer Kreativmarkt:
  • 5,00 € je Frontmeter zzgl. MwSt.

Künstlerweihnachtsmarkt 2019:
  • Gesamter Zeitraum - 65,00 €
  • 1. Hälfte - 25.11-07.12. - 27,50 €
  • 2. Hälfte - 08.12-22.12. - 37,50 €