August-Schärttner-Halle

August-schaerttner-halle
Unser Sport- und Veranstaltungszentrum gewährleistet durch die besondere wirtschaftliche und gestalterische Konzeption hervorragende Nutzungsmöglichkeiten in vielerlei Hinsicht. Unter anderem fanden hier schon unzählige Konzerte, Comedyshows, Messen, Tagungen sowie sportliche Wettkämpfe ihren Platz.
Durch das ständig wachsende Nutzungsangebot gehört die August-Schärttner-Halle schon seit langem zu einer der etabliertesten Sport- und Veranstaltungsstätten im weiten Umfeld.

Reichlich eindringendes Tageslicht und die freundliche Farbgebung der Inneneinrichtung verleihen eine harmonische und lebendige Atmosphäre. Lassen Sie sich überraschen!

Die Halle ist behindertengerecht konzipiert. Mittels einer Rampe ist der Haupteingang auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Bei Voranmeldung ist der Einlass ferner durch den Seiteneingang im Untergeschoss möglich. Sowohl im Erd- als auch im Untergeschoss finden Sie behindertengerechte Toiletten.

Unseren Besuchern stehen ca. 600 kostenfreie PKW-Parkplätze zur Verfügung.
  • Erbaut im Jahr: 1989
  • Umbauter Raum: 60.500 m²
  • Nutzfläche gesamt: 5.060 m²
  • Nutzfläche Innenraum: 3.000 m²
  • Breite: 77 m
  • Länge: 116 m
  • Höhe: 12 m
  • Das Veranstaltungszentrum kann mit bis zu 3.800 Sitzplätzen bestuhlt werden.

Fast jedes erdenkliche Vorhaben ist bei uns zu realisieren.
Ob Sport, ob Kultur - bei uns sind Sie genau richtig.
....und eines der auffälligsten städtischen Bauten in Hanau: die August-Schärttner-Halle.Ash Leichtathletikkm010-2
Die architektonisch anspruchsvolle Sportstätte ging am 18. November 1989 in Betrieb. Architektonisch und technisch ist das Bauwerk auch heute noch so interessant, dass sich Studierende vor allem für die außergewöhnliche Dachkonstruktion interessieren. Das Dach, seit 2014 mit einer Photovoltaik-Anlage bestückt, ruht auf langen Holz-Leimbindern, welche die Halle überspannen.

In erster Linie ist die August-Schärttner-Halle Sportstätte für die benachbarte Hohe Landesschule. Darüber hinaus dient der Ovalbau auch den Leichtathleten als Trainings- und Wettkampfstätte, in der immer wieder Landesmeisterschaften stattfinden.

Ash2Aktive weiterer Sportarten nutzen die Arena in der Martin-Luther-King-Straße: Badminton, Turnen, Tischtennis, Volleyball, Rollkunstlauf, Fußball, Handball, Basketball, Ringen, Boxen, Judo, Karate, Ju-Jutsu, Kickboxen, Bogenschießen, Cheerleading, Tanzen. Die Veranstaltungsliste seit 1989 ist entsprechend lang und gefüllt mit Ranglistenturnieren, Olympia-Stützpunkttrainings, Hessischen und Südwestdeutschen Meisterschaften, einem Weltmeister-Abend, Handball- und Badminton-Länderspielen, German Opens, Deutsche-, Europa- und Weltmeisterschaften, Sportgalas, Stadtvergleichen, Formationsturnieren, Inliner-Events und Leistungstests verschiedener DFB-Nachwuchsmannschaften.
Egal ob lokale Sportvereine oder internationale Verbände, die Bandbreite der Sportveranstaltungen in der August-Schärttner-Halle ist breit. Auch sogenannte Randsportarten, wie Deutsche Meisterschaften im Rope-Skipping und eine Europameisterschaft im Gardetanz, zwei nicht so weit verbreitete, aber spektakuläre Sportarten, standen schon auf dem Veranstaltungskalender.

Von Anfang an war die Arena aber auch als Veranstaltungshalle vorgesehen. Stars wie August-Schärttner-HalleDeep Purple, Backstreet Boys, Fury in the Slauterhouse, Caught in the Act, James Brown, Mike Oldfield, Herbert Grönemeyer, BAP, PUR, Udo Jürgens, DJ Bobo, Guildo Horn und Dieter Thomas Kuhn sangen in den Anfangsjahren an der Martin-Luther-King-Straße. Auch Volksmusik- und Schlagerfans kamen auf ihre Kosten, als die Lustigen Musikanten, die Flippers, die Zillertaler Schürzenjäger und die Kastelruther Spatzen gastierten. Aufführungen von „West Side Story“ und „Phantom der Oper“ gehörten zum kulturellen Programm. Der Chinesische Staatszirkus sorgte ebenso für staunende Zuschauer wie der Zirkus Don Carlos.

Heute ist die August-Schärttner-Halle ein vor allem für Comedians gut geeigneter Veranstaltungsort.
Hier finden Sie Informationen zu Räumlichkeiten, Ausstattung, Inventar und technischen Daten der August-Schärttner-Halle.
Ausstattung

Für ausreichend Sitzplätze sorgen eine festinstallierte und eine ausfahrbare Tribüne mit jeweils ca. 800 nummerierten Sitzplätzen.
Im Eingangsbereich befinden sich zwei weitläufige Theken mit Stehtischen.
Bei nicht sportlichen Veranstaltungen wird der Hallenboden mit einem Nadelvliesbelag abgedeckt.

Sportlicher Aspekt:
Die Vier-Felder-Halle (Gesamtfeldgröße 60 x 27 m) ist mit einem spikefesten Hochleistungsboden ausgestattet und verfügt über ein 200 m Rundlaufoval mit vier Laufbahnen und einer 60 m Sprintgeraden, mit sechs Bahnen.

Für die Leichtathletik stehen eine Trainingssprintbahn, zwei Weitsprunggruben, und eine Kugelstoß-, Hoch- und Stabhochsprunganlage zur Verfügung.

Des Weiteren gibt es bis zu 16 Badminton- und vier Volleyballfelder. Ein Handball- sowie ein Basketballhauptfeld plus drei Trainingsfelder runden die Ballsportangebote ab.

Die Aufwärmhalle wird überwiegend für Geräteturnen genutzt. Die Geräte sind größtenteils dauerhaft montiert.


Inventar
  • Beamer mit einer Leistung von 10.000 Ansi-Lumen
  • Musikanlage mit einer Leistung von 8 KW
  • Mischpult mit 5-fach CD-Wechsler, Tape und Mikrofon
  • Telefone für den Nutzer mit gesonderter Rufnummer
  • Stühle (bis zu der Maximalbesucherzahl der Bestuhlungspläne)
  • Bühnenteile (bis zu einer 120 m ² großen Bühne)
  • Bühnengeländer + Bühnenaufgänge
  • Absperrgitter
  • Mobile Garderoben
  • Bühnenmolton (für die Verkleidung der Bühne)
  • Tassen und Kunststoffbecher für den Getränkeverkauf
  • Auslegbarer Nadelvliesboden
  • Sportlicher Aspekt:
  • alle gängigen Sportgeräte
  • Einrichtungen für fast jede erdenkliche Sportart
Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die genannten Ansprechpartner.

Technische Daten
Strom: 2 x 250 A; 1 x 160 A; 3 Elektranten-Anschlüsse mit 63 A; 3 Baustromkästen mit 63 A
LED-Beleuchtung: die Helligkeit und Beleuchtungsform ist durch ein Schaltsystem regulierbar.
Belüftung: Heizung und Belüftung sind computergesteuert

Räumlichkeiten
Sanitäre Anlagen für Gäste
  • 10 Damentoiletten
  • 10 Herrentoiletten
  • 3 Behindertentoiletten
Sanitäre Anlagen und Umkleiden
  • 10 Gemeinschaftsumkleiden
  • 5 Einzelumkleiden
  • 5 Duschräume jeweils mit Toilette
  • 2 Damentoiletten
  • 2 Herrentoiletten
Sonstige Räume
  • 1 Schulungsraum
  • 1 Sitzungsraum
  • 1 Büro
  • 2 Presseräume
  • 1 Regie
  • 1 Küche mit Industriespülmaschine
  • 1 Kühlzelle
  • 1 Sanitätsraum
  • 2 Kassenhäuschen
  • 1 Kraftraum
Das können wir für Sie tun... wenn Sie uns lassen:
Am Veranstaltungstag betreten Sie die August-Schärttner-Halle im komplett aufgebauten Zustand - eine Sache weniger, um die Sie sich kümmern müssen.
Nach der Veranstaltung gehen Sie ruhig in Ihren wohlverdienten Feierabend, wir übernehmen auch den Abbau für Sie!
Gerne sind wir auch bei organisatorischen Anliegen behilflich, damit Ihre Veranstaltung ein voller Erfolg wird.

Auf- und Abbauteam
Sie wählen einen unserer Bestuhlungspläne aus und wir machen den Rest. Unser Team übernimmt die Auslegung des Nadelvliesbelages, die Bestuhlung und den Aufbau der Bühne in geübter Quali- und Quantität.
Ein eigener Aufbau durch den Nutzer ist nicht möglich.
Die Preise können Sie direkt bei der Fachstelle Sport erfragen.

Parksicherheitsdienst
Ab einer gewissen Besucherzahl sorgt ein Sicherheitsdienst dafür, dass Halteverbote und Feuerwehrzufahrten freigehalten werden.
Eine einzelne Parkeinweisung erfolgt jedoch nicht.
Hierfür entstehen für Sie keine Kosten.

Service-Angebote
Bei nachfolgenden Service-Angeboten gilt die Stadt Hanau nur als Vermittler. Die Kosten übernimmt der Nutzer und begleicht diese direkt beim Anbieter.
Ihr Vorteil ist, dass wir Sie ausschließlich an Unternehmen vermitteln, die schon häufig sehr zufriendenstellend ihren Einsatz in der August-Schärttner-Halle hatten.

Sanitätsdienst
Grundsätzlich ist bei Veranstaltungen die Anwesenheit eines Sanitätsdienstes erforderlich, der in Hanau ortskundig ist.
Diesen engagieren wir gerne für Sie.

Sicherheitsdienst
Bei Bedarf übernimmt ein seriöses Sicherheitsunternehmen die Einlasskontrolle sowie notwendige Überwachungen.

Toilettenreinigungskräfte
Möchten Sie, dass die sanitären Anlagen für das Publikum auch während der Veranstaltung sauber sind? Eine Reinigungskraft beauftragen wir gerne für Sie.
Hier finden Sie vier verschiedene Bestuhlungspläne:

Bestuhlungsmodell 1 Bestuhlungspläne
Es stehen Ihnen 1.668 Tribünen- und 2.196 Sitzplätze durch Innenraumbestuhlung zur Verfügung. Dies bedeutet eine Maximalkapazität für 3.864 Gäste.









Bestuhlungsmodell 2  Bestuhlungsplan
Es stehen Ihnen 787 Tribünen- und 1.668 Sitzplätze durch Innenraumbestuhlung zur Verfügung. Dies bedeutet eine Maximalkapazität für 2.455 Gäste.









Bestuhlungsmodell 2 a Bestuhlungsplan
Es stehen Ihnen 787 Tribünen- und 1.676 Sitzplätze durch Innenraumbestuhlung zur Verfügung. Dies bedeutet eine Maximalkapazität für 2.463 Gäste.









Bestuhlungsmodell 3 Bestuhlungsplan 3
Es stehen Ihnen 1668 Tribünenplätze zur Verfügung.

Veranstaltungen