Stadtlauf

Stadtlauf
Stadtlauf Hanau Bild 2018
"Stärke zeigen - Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen" ist ein Benefizlauf zugunsten der Frauenhäuser Hanau und Wächtersbach. Mit Ihrer Teilnahme bringen Sie Ihre Ablehnung von Gewalt gegenüber Frauen deutlich zum Ausdruck.
Inzwischen ist der Hanauer Stadtlauf „Stärke zeigen – gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ schon Tradition. Im letzten Jahr beteiligten sich wieder mehr als 2000 Laufbegeisterte an dieser Aktion.
 
Die Corona-Einschränkungen und –Absagen haben leider auch vor dieser Veranstaltung nicht Halt gemacht, bzw. uns vor große Herausforderungen gestellt. Daher freuen wir uns sehr, dass wir in diesem Jahr doch einen Stadtlauf stattfinden lassen können – ABER „Alles anders“!!!
 
-        Es gibt keine gemeinsame Veranstaltung auf dem Marktplatz!
-        Es gibt keine festgelegte Laufstrecke!
-        Es gibt keine Zeiterfassung!
-        Es gibt keine Jahres-T-Shirts zu erwerben.
-        Es gibt ausschließlich Online-Anmeldungen und SEPA-Abbuchungen!
 
Aber: (Achtung: Alles nur gemäß den zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygiene- und Abstandsregeln!!)
  • Es gibt die Möglichkeit, eine „Strecke“ zu laufen, egal wo sie sich befindet und wie lang sie ist!
  • Es gibt die Möglichkeit, allein oder zu zweit oder in kleinen Gruppen zu laufen!
  • Es gibt die Möglichkeit, dass noch mehr Menschen teilnehmen, da Ort und Laufstrecke selbst gewählt werden können!
  • Es gibt die Möglichkeit, als Team an verschiedenen Orten zu laufen!
  • Es gibt die Möglichkeit, ein Foto oder kurzes Video vom Lauf zu schicken, das auf der Homepage gezeigt werden kann!
  • Es gibt – vor allem – die Möglichkeit, die gute Sache mit der Spende in Form der Startgebühr auch dieses Jahr zu unterstützen!
Veranstalter/innen
·        Frauenbüro der Stadt Hanau
·        Fachstelle Sport der Stadt Hanau
·        Main-Kinzig-Kreis

Referat für Frauenfragen und Chancengleichheit
Barbarossastr. 16 - 24
63571 Gelnhausen
Tel. 06051-8512316
E-Mail: Ulrike.schmid@mkk.de
·       
1. Hanauer Lauftreff
E-Mail: jdschultheis@t-online.de
Sportkreis Main-Kinzig e.V.
Tel.: 06181/257106
Zur Anmeldung für den Hanauer Stadtlauf

Inzwischen ist der Hanauer Stadtlauf „Stärke zeigen – gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ schon Tradition. Im letzten Jahr beteiligten sich wieder mehr als 2000 Laufbegeisterte an dieser Aktion.
 
Die Corona-Einschränkungen und –Absagen haben leider auch vor dieser Veranstaltung nicht Halt gemacht, bzw. uns vor große Herausforderungen gestellt. Daher freuen wir uns sehr, dass wir in diesem Jahr doch einen Stadtlauf stattfinden lassen können – ABER „Alles anders“!!!
 
-        Es gibt keine gemeinsame Veranstaltung auf dem Marktplatz!
-        Es gibt keine festgelegte Laufstrecke!
-        Es gibt keine Zeiterfassung!
-        Es gibt keine Jahres-T-Shirts zu erwerben.
-        Es gibt ausschließlich Online-Anmeldungen und SEPA-Abbuchungen!
 
Aber: (Achtung: Alles nur gemäß den zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygiene- und Abstandsregeln!!)
  • Es gibt die Möglichkeit, eine „Strecke“ zu laufen, egal wo sie sich befindet und wie lang sie ist!
  • Es gibt die Möglichkeit, allein oder zu zweit oder in kleinen Gruppen zu laufen!
  • Es gibt die Möglichkeit, dass noch mehr Menschen teilnehmen, da Ort und Laufstrecke selbst gewählt werden können!
  • Es gibt die Möglichkeit, als Team an verschiedenen Orten zu laufen!
  • Es gibt die Möglichkeit, ein Foto oder kurzes Video vom Lauf an Stadtlauf@hanau.de zu schicken, das auf der Homepage gezeigt werden kann!
  • Es gibt – vor allem – die Möglichkeit, die gute Sache mit der Spende in Form der Startgebühr auch dieses Jahr zu unterstützen!
Die Startnummer wird nach erfolgter Anmeldung und SEPA-Abbuchung per Email zugeschickt.
 
Nachmeldungen
Nachmeldungen sind dieses Jahr leider nicht möglich. Die Online-Anmeldung ist für Kurzentschlossene bis 18.09.2020 um 17.00 Uhr freigeschaltet.


Haftungsausschluss und Teilnahmebedingungen
Der Haftungsausschluss und die Teilnahmebedingungen werden mit meiner Anmeldung akzeptiert.
Der Hanauer Stadtlauf ist ein genehmigter VOLKSLAUF des Hessischen Leichtathletikverbandes (HLV). Damit gelten auch die Bedingungen des HLV; nachzulesen unter www.hlv.de (Breitensport).
Ich bestätige, dass mein Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen des Wettkampfes entspricht. Ich bin über die mit den Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätige ausdrücklich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen.
Ich bin damit einverstanden, dass ich während des Wettkampfes auf eigene Kosten medizinisch behandelt werde, falls dies beim Auftreten von Verletzungen, im Falle eines Unfalls und/oder bei Erkrankung im Verlauf des Wettkampfes ratsam sein sollte.
Ich weiß und bin damit einverstanden, dass ich die allgemeine Verantwortung für meine persönlichen Besitzgegenstände während der Veranstaltung habe.
Ich versichere gleichzeitig, dass ich in Schadensfällen keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an die Veranstalter/innen, dessen Mitarbeiter/innen sowie die beteiligten Vereine, sonstige Personen und Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflicht-Versicherungsansprüche bestehen. Eingeschlossen sind hierin alle unmittelbaren und mittelbaren Schäden sowie sämtliche, die ich oder Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen geltend machen könnten.
Im Falle höherer Gewalt, Verletzungen oder Ausfall sind keinerlei Regressansprüche gegen die Veranstalterinnen möglich. Die geleistete Anmeldegebühr wird im Falle der Absage der Veranstaltung unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Den Anweisungen der Veranstalter/innen und dessen Mitarbeiter/innen werde ich Folge leisten. Die Anmeldung ist erst gültig, wenn das Startgeld bei den Veranstalterinnen eingegangen ist.
Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten sowie die von mir anlässlich meiner Teilnahme gemachten Fotos, Videos und Filmaufnahmen im Rahmen der Berichterstattung (z.B.: Ergebnislisten mit persönlicher Laufzeit im Internet) von der Veranstaltung und zur Werbung für diese Veranstaltung verwendet werden dürfen.
Ich versichere, dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde.

Das Startgeld wird dieses Jahr ausschließlich über SEPA-Lastschrift abgebucht. Es gibt keine Bargeldannahme.
 
Sponsor-internet-stadtlauf-2020