Papiertheatermuseum

+++Aktuelle Corona-News+++

Das Historische Museum Hanau Schloss Philippsruhe ist ab sofort samstags und sonntags von 11-18 Uhr geöffnet.
Die Interimsausstellung des Papiertheatermuseums und einzelne Abteilungen sind aufgrund der Sanierungsmaßnahmen vorerst leider noch geschlossen.
Bitte beachten Sie die Hinweise vor Ort.
Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie immer unter:

Papiertheater

So war es einmal: Das Papiertheatermuseum vor dem Umbau

Papiertheatermuseum Hanau (im Umbau bis 2022)
Das Papiertheatermuseum ist seit 30 Jahren als „Museum im Museum“ ein fester Bestandteil des Historischen Museums Hanau Schloss Philippsruhe. Dank der Förderung der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien wird Papiertheatermuseum bis Herbst 2022 neu gestaltet. Einige Glanzstücke der Sammlung sind demnächst wieder im Schloss zu bewundern.
Das Papiertheatermuseum wird getragen von der Stadt Hanau und dem Verein Forum Papiertheater e.V.
Hinter den Kulissen - Umbau im Schloss Philippsruhe bis 2022
 
Papiertheater Logo Immaterielles Kulturerebe Unesco Ptm
Die Unesco ernennt das Papiertheater zum Immateriellen Kulturerbe.
In Deutschland hat das Papiertheater eine gut 200-jährige Tradition. Viele Dekorationen, Figurenbögen und Texthefte aus dem 19. Jahrhundert sind noch heute erhalten. In dem in Hanau gegründeten Verein Forum Papiertheater e.V. kann man diese lebendige Tradition ausüben und mit Gleichgesinnten sich austauschen.
Weiterlesen auf Unesco.de
Impressionen aus dem Papiertheater