Adhoc Meldung!

20.01.2021

Erreichbarkeit der Hanauer Stadtverwaltung im Lockdown

Der vorläufig bis zum 14. Februar geltende Lockdown betrifft auch diverse Abteilungen und Ämter in Hanauer Rathaus. Deshalb sind verschiedene Dienstleistungen weiterhin nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich.

Ehrenamtliche Familienpaten

Geboten werden Familienpatenschaften auf Zeit zur Entlastung und Unterstützung für Hanauer Familien.

Flyer Familienpaten-1
Gesucht werden Ehrenamtliche Familienpaten für Hanauer Familien zur Begleitung junger Familien mit kleinen Kindern. Die Entlastung kann Familien Rücken stärken und die benötigte Hilfe bieten. Das Projekt ermöglicht in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur, der Kathinka Platzhoff Stiftung und dem Sozialdienst dieses Netzwerk zur schnellen Hilfe für Familien.
Sie möchten sich engagieren oder benötigen Entlastung für ihre Familie? Sprechen Sie uns an!
  • Sie sind schwanger oder gerade Eltern geworden und es verändert sich so viel in Ihrem Leben?
  • Sie haben einen Säugling oder Kleinkind bis zu 3 Jahren und suchen Entlastung?
  • Sie sind alleinerziehend und müssen Ihren Alltag ohne Partner bewältigen?
  • Sie wünschen sich manches Mal eine kleine Auszeit im turbulenten Familienleben?
  • Sie möchten Kontakte knüpfen und sich austauschen?
  • Sie können nicht auf Angehörige oder Freunde zurück- greifen, die Ihnen in dieser Situation behilflich sind?
  • Sie suchen eine Familienpatin, die Sie in den ganz alltäglichen Dingen unterstützen und begleiten kann? Wie z.B.:
    • mit einem Kind spielt, während Sie sich in aller
    • Ruhe mit dem Geschwisterkind beschäftigen
    • Ihnen beim Einkauf hilft oder Sie zum Arzt begleitet
    • oder Sie bei Behördengängen unterstützt
    • mit dem Geschwisterkind auf den Spielplatz geht
Melden Sie sich bei uns - wir helfen Ihnen gerne!
 
Begleitung junger Familien mit kleinen Kindern auf Zeit
  • Sie möchten sich ehrenamtlich für junge Familien engagieren
  • Sie suchen ein sinnvolles Engagement, mit dem Sie verhindern, dass aus ganz normalen Schwierigkeiten nach der Geburt dauerhafte Probleme entstehen
  • Sie haben ein offenes Ohr für gestresste Mütter und Väter
  • Sie möchten jungen Familien den Rücken stärken und ihre Erfahrungen einbringen
  • Sie können praktische Entlastung anbieten und weitergeben
  • Sie haben 2 – 3 Stunden Zeit in der Woche, um junge Familien zu besuchen und Hilfe anzubieten
  • Sie möchten sich gerne weiterbilden und an Schulungen und Fortbildungen für  Ehrenamtliche teilnehmen
Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns über Ihr Engagement!
Download Informationsbroschüre Familienpaten