DEXT-Fachstelle

Die DEXT-Fachstelle Hanau ist ein Fach- und Informationszentrum, das sich mit den Themen Diskriminierung, Rassismus und Extremismus auseinandersetzt. Sie richtet sich an alle Personen und Einrichtungen in Hanau. Im Nachgang des rassistischen Anschlags vom 19. Februar 2020 in Hanau begleitet die Fachstelle den städtischen Gedenkprozess und unterstützt diesen durch die eigene Expertise.

Darüber hinaus versucht die Fachstelle, bereits bestehende Angebote wie Opferberatungsstellen, das „Beratungsnetzwerk Hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus“ auch in Hanau bekannt und niedrigschwelliger zugänglich zu machen. So bietet sie Erst- und Verweisberatung für Personen, Vereine, Insituttionen und Organisationen und unterstützt sie dabei, die für sie richtigen Maßnahmen und Anlaufstellen zu finden.

Die Fachstelle analysiert eigenständig den lokalen Bedarf bezüglich dieser Themenbereiche und holt gezielt entsprechende Angebote nach Hanau. So organisiert sie beispielsweise Weiterbildungen zum Thema Diskriminierung für die Stadtverwaltung Hanau.
Logo Hessen Aktiv Für-signatur