Adhoc Meldung!

20.02.2020

Achtung

Heute um 18 Uhr findet auf dem Marktplatz in Hanau eine Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der schrecklichen Bluttat statt.

Wegen der noch laufenden Ermittlungsarbeiten im Stadtteil Kesselstadt bleiben die Heinrich-Heine-Schule und die Kinderburg West sowie das Kinderhaus West auch am Freitag, den 21.02., geschlossen. Ein Notdienst wurde in der Kita Dresdner Straße (Nr. 22) in unmittelbarer Nähe eingerichtet. Andere Schulen oder Kitas sind nicht betroffen.

Gewerbegebiet „Am Hauptbahnhof“

Mit städtebaulicher Neuordnung Zukunft gestalten!
Gewerbegebiet am Hauptbahnhof
Immer knapper werdende Verfügbarkeiten bei gleichzeitig großem Entwicklungspotenzial der Flächen entlang des Industrieweges und –teilweise- angrenzend an den Hanauer Hauptbahnhof verdeutlichen die Notwendigkeit, sich in diesem Bereich gezielter und strukturierter um Flächennutzungen und Optimierungen zu kümmern. Von hochwertigen Büros, Forschung und Entwicklung, Handel und Hotels bis hin zu produzierendem Gewerbe und robuster Logistik erscheint grundsätzlich alles denkbar.
Seitens der Stadt Hanau wurde auf diesen Entwicklungsdruck reagiert und eine vorbereitende Untersuchung für eine Gesamtfläche von rund 25 Hektar nordöstlich des Hauptbahnhofs eingeleitet. Der Bereich erstreckt sich im Nordwesten vom Kreuzungsbereich Dettinger Straße/Am Hauptbahnhof über das Areal zwischen Industrieweg und Bahngleisen bis zur Straße Heideäcker an der Bundesstraße 43a.
Zum Stand der Untersuchungen bzw. zum Fortgang der Entwicklung des neuen Gewerbegebietes stehen wir Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!