Adhoc Meldung!

21.11.2019

Hanau vom Busfahrerstreik betroffen

Der unbefristete Streik der Busfahrer geht weiter und wirkt sich auch morgen, Freitag, 22. November, auf den Hanauer Stadtbusverkehr aus. Stark eingeschränkter Verkehr bei den Linien 1 (Hauptbahnhof - Freiheitsplatz), 2, 4, 5, 6 , 7, 10 von ca. 6 bis 19 Uhr. Entfall der Linien 1 (Freiheitsplatz - Hohe Tanne), 2A, 3, 9, 11, 12. Für Freitag, 22.11.2019 wird versucht, auf den genannten Linien einen Notverkehr aufrecht zu erhalten. Alle aktuellen Abfahrten auf www.rmv.de

Entwicklungshilfebeirat

1989 wurde vom Magistrat der Stadt Hanau zur Vorbereitung der Vergabeentscheidung über die jährliche Förderung von Entwicklungshilfemaßnahmen der Hanauer Entwicklungshilfebeirat gebildet.
Dieser setzt sich zusammen aus:
  • einem Magistratsmitglied als Vorsitzenden
  • je einer/einem Vertreter/in der in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien
  • je einer/einem Vertreter/in der Hanauer Entwicklungshilfegruppen
  • einer/einem Vertreter/in der evangelischen Kirche
  • einer/einem Vertreter/in der katholischen Kirche
Folgende Entwicklungshilfegruppen werden aktuell gefördert:
Banakongo Willy Manzanza e. V.
Maweni e. V.
Nicaragua-Initiative Hanau

In den vergangenen Jahren wurden vor allem Projekte in Kenia, in Kolumbien, in der Demokratischen Republik Kongo und in Nicaragua unterstützt.