Freiwilligenagentur

Freiwilligenagentur

Freiwilligenagentur Hanau

Willkommen bei der Freiwilligenagentur Hanau, dem städtischen Beratungs- und Vermittlungsbüro für freiwilliges Engagement!
Wir möchten Ihnen gerne unsere Arbeit vorstellen und Sie einladen, selbst aktiv zu werden. Die Freiwilligenagentur Hanau ist ein "Service-Büro" der Stadt Hanau zur Förderung des freiwilligen Engagements. Wir verstehen uns als eine Anlaufstelle für Menschen, die sich gerne freiwillig engagieren möchten. Bei uns erhalten Sie Informationen über Möglichkeiten eines freiwilligen Engagements. Gleichsam sind wir Ansprechpartner für alle gemeinnützigen Gruppen, Vereine und Organisationen.
Die Freiwilligen-Agentur Hanau ist ein Service-Büro der Stadt Hanau zur Förderung und Stärkung ehrenamtlichen Engagements. Wir sind Ansprechpartner sowohl für Menschen die sich engagieren möchten, als auch für Vereine, Verbände und Organisationen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten, oder dies zukünftig tun möchten.
Wir informieren, beraten, vermitteln, begleiten, vernetzen und unterstützen fachlich die interessierte Bürgerschaft, unverbindlich, kostenfrei und neutral.

Telefonische Vermittlungen nimmt das Team der Freiwilligen-Agentur Hanau nicht vor - erst nach einem oder mehreren ausführlichen Gesprächen vermitteln wir in die Tätigkeit, die mit den Wünschen, Fähigkeiten und Kenntnissen der suchenden Person übereinstimmt.

Wir vermitteln Menschen jeden Alters und in verschiedenste Engagementbereiche - jedoch nicht an Privatpersonen - ,verweisen allerdings nach Möglichkeit an die entsprechenden Adressen. Vereine, Verbände und Organisationen beraten und unterstützen wir bezüglich der vielfältigen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit freiwillig Engagierten. Wir fördern generell “Freiwilligen-Engagement”. Durch unser attraktives Angebot versuchen wir Menschen zu erreichen, die bisher noch nicht freiwillig tätig waren oder bei den geforderten Inhalten des freiwilligen Engagements von falschen oder ungenauen Voraussetzungen und Vorstellungen ausgegangen sind.
  • freiwilliges Engagement in unserer Stadt nachhaltig zu fördern
  • vorhandene Strukturen zu verbessern
  • Organisationen im Freiwilligenmanagement zu beraten
  • Bürger und Bürgerinnen zu animieren, Verantwortung zu übernehmen
  • deutlich zu machen, dass freiwilliges Engagement auch persönliche Bereicherung bedeutet
  • das “Service-Büro” als dauerhaftes Angebot zu etablieren
  • Politik auf kommunaler-, landesweiter- und bundesweiter Ebene für unsere wichtige Arbeit zu sensibilisieren und aufmerksam zu machen
  • Unternehmen an ihre soziale Verantwortung zu erinnern und zur Zusammenarbeit einzuladen
Aktuell suchen wir:

Der Freiwilligenagentur Hanau liegen zahlreiche Anfragen von Vereinen, Organisationen und Verbänden nach ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor.

Was kann ich tun

Egal, ob Sie durch Lebens- oder Berufserfahrung oder Hobby erworbene Kenntnisse in eine ehrenamtliche Tätigkeit einbringen möchten, oder ob Sie durch das Ehrenamt etwas neues lernen möchten (Schulungen können oftmals angeboten werden), beides ist in zahlreichen Tätigkeitsfeldern möglich. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne über alle Möglichkeiten.
 
Die Ehrenamts-Card ist ein Dankeschön, eine Anerkennung für ehrenamtliches Engagement, die ehrenamtlich Tätige auf Antrag erhalten können.

Ehrenamtliches Engagement ist von größter Bedeutung für die Gesellschaft und verdient eine zeitgemäße öffentliche Anerkennung. Deshalb ergänzt die Hessische Landesregierung, gemeinsam mit den teilnehmenden Kreisen, kreisfreien Städten und Sonderstatusstädten die Palette der Würdigungen um ein pfiffiges neues Instrument der Wertschätzung:

die hessische Ehrenamts-Card, kurz E-Card.

Mit ihr erhalten Menschen, die sich in einem besonderen Maße ehrenamtlich engagieren, ein wirklich praktisches Dankeschön. Wer sich seit wenigstens einem Jahr mindestens 5 Stunden pro Woche engagiert, kann die E-Card erhalten. Als Nachweis des Engagements dient eine schriftliche Bestätigung der Organisation für die man tätig ist (Vordrucke siehe Antrag E-Card).

Mit der E-Card erhält man in ganz Hessen eine Fülle von attraktiven Vergünstigungen wie z.B. zwei Eintrittskarten zum Preis von einer bei verschiedenen Veranstaltungen oder in Museen und Schwimmbädern.
Auf der Internetseite der Landesehrenamtsagentur, www.gemeinsam-aktiv.de, gibt es eine Auflistung aller Vergünstigungen einschl. Sonderaktionen wie z.B. Verlosung von Eintrittskarten für verschiedenste Veranstaltungen.

Genauere Informationen sowie die Antragsformulare für die E-Card erhalten Sie bei der freiwilligen-agentur hanau, Iris Fuchs sowie der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Felicitas Löbel.

Achtung!!!!
Die Gültigkeitsdauer der E-Card ist auf 3 Jahre begrenzt.
Sollte Ihre E-Card im Dezember ablaufen, können Sie, sofern Sie auch weiterhin in gleichem Umfang engagiert sind einen neuen Antrag stellen.
Abgabeschluss dafür ist immer am 30.10. des laufenden Jahres
Alle Vergünstigungen auf einen Klick

Antrag Ehrenamtscard