Frühe Hilfen

Willkommen im Leben Angebote der Frühen Hilfen in Hanau für werdende Eltern und junge Familien mit Kindern ab Geburt bis 3 Jahren

Baby Frühe Hilfen
Sie erwarten ein Kind oder sind gerade Eltern geworden? Dann steht Ihnen eine einzigartige und aufregende Zeit bevor. Alles ist plötzlich anders, das Leben scheint Kopf zu stehen und will neu organisiert werden.
 
  • Wie bereite ich mich auf die Geburt vor ?
  • Mein Baby schläft nicht, was kann ich tun ?
  • Was ist die beste Ernährung für mein Kind ?
  • Wer hilft mir, wenn das Geld nicht reicht ?
Wir kennen die Angebote für junge Familien in Hanau und vermitteln Beratung, Begleitung und Unterstützung.
Schwangerschaft und Geburt sind eine aufregende Zeit für werdende Eltern. Erwartung, Neugier und Vorfreude gehören ebenso dazu wie Verunsicherung, Zweifel und Ängste.

Auch nach der Geburt tauchen viele Fragen auf. Alles ist plötzlich anders, das Leben scheint Kopf zu stehen und will neu organisiert werden.
Dabei möchten die Familienhebammen in Hanau Ihnen weiterhelfen.
Mit Rat und Tat stehen sie Schwangeren und jungen Familien mit Kindern im ersten Lebensjahr zur Seite- vertrauensvoll, vertraulich und gebührenfrei.

Familienhebammen kommen nach Hause und unterstützen
  • Während der Schwangerschaft:
  • Schwangerschaftsberatung
  • Geburtsvorbereitung und -begleitung
Hebammenvorsorge und -nachbetreuung
  • Nach der Geburt:
  • Wochenbettbetreuung
  • Anleitung beim Wickeln und Anziehen des Babys
  • Ernährungsberatung
Babynahrung
  • Anleitung zu gesundheitsförderlichem Verhalten
  • Einschätzung zur Entwicklung des Kindes
  • Begleitung zu Vorsorgeuntersuchungen
  • Anleitung bei der Kontaktaufnahme mit dem Baby
  • Beziehung Eltern/Geschwister/Kind fördern
  • Hilfestellung bei finanziellen und sozialen Fragen
  • Vermittlung zu Beratungsstellen
Das Willkommenspaket für Neugeborene erhalten alle in Hanau lebenden Eltern mit Neugeborenen zur Begrüßung. Einige Wochen nach der Geburt erhalten die Familien ein Gratulationsschreiben des Oberbürgermeisters mit einem Gutschein für das Willkommenspaket. Die Eltern bekommen die Möglichkeit eines Willkommensbesuches bei ihnen zu Hause oder einem Abholungstermin in der Familien- und Jugendberatung Hanau. Das pädagogische Fachpersonal vor Ort nimmt sich gerne Zeit für Fragen und Anregungen und interessiert sich für die Belange der Familien in ihrem Stadtgebiet.
Das Willkommenspaket, eine orangefarbene Tasche bedruckt mit Märchenmotiven, enthält viele Informationen und praktische Tipps rund um das Thema Baby. Die beigefügten Broschüren „Willkommen im Leben“ und „Willkommen in Hanau“ informieren ausführlich über die Angebote an Kontakt-und Betreuungsmöglichkeiten sowie Beratungs- und Freizeitangeboten für Familien in Hanau.
Außerdem hält das Paket kleine Überraschungen und Geschenke bereit:
Ein Babylätzchen liegt in der Tasche und neben einem kleinen Pixibilderbuch über das neue Geschwisterchen darf im Willkommenspräsent der Grimmstadt Hanau natürlich auch ein Märchenbuch nicht fehlen. Und weiterhin liegen in jeder Willkommenstasche in liebevoller Handarbeit angefertigte, selbstgestrickte Babysöckchen von Hanauer Seniorinnen.  
 Das Willkommenspaket zählt zu den Frühen Hilfen der Stadt Hanau und vermittelt neben zahlreichen Informationen Angebote in Ihrer Nähe, konkrete Hilfen und kompetente Ansprechpartner für alle Lebenslagen und Situationen von jungen Familien.  
Sie haben die Möglichkeit einen Termin zur Abholung in der Familien- und Jugendberatung der Stadt Hanau zu vereinbaren oder die pädagogische Fachkraft kommt auf einen „Willkommensbesuch“ zu Ihnen nach Hause. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf (Telefon: 06181-187530 oder 0160 958 770 53).
Wie laufen Willkommensbesuche ab? Die pädagogische Fachkraft nimmt sich ungefähr eine Stunde Zeit für Ihre Fragen und Ihre Anliegen. Sie berät über Angebote, z.B. Krabbelgruppen, Elterncafés in Ihrem Stadtteil und zu Hilfe- und Unterstützungsangebote der Stadt Hanau weiterhin gibt sie Antworten auf Fragen z.B. Kita-Anmeldung, Tagesmütter etc.    
 Bei weiteren Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Familien- und Jugendberatung
Tel.: 06181-187530 oder 0160 958 770 53
Sie möchten gerne in Kontakt mit anderen Müttern und Familien kommen?
Weitere Informationen finden Sie hier
Serviceangebote